DE  |  EN

PRIVATES

 

Geboren und aufgewachsen in Bonn

Freizeit: Kajak                 Private Kajakwebseite:  Flussperlen

AUSBILDUNG

1981 - 1985 Philosophie-, Psychologie- und Geschichtsstudium Freie Universität Berlin (M.A., Dipl.-Psych.)

1985 - 1988 Lehramtsstudium Universität Bielefeld (Fächer: Deutsch, Psychologie, Philosophie)

1999 Promotion (Dr. phil.) "Umgang mit Zeit, Zeiterleben und Wohlbefinden", Freie Universität Berlin

2005 Habilitation (Venia legendi Pädagogische Psychologie, Klinische Psychologie, Sozialpsychologie) Universität Tübingen.        Habilitationsschrift: "Jungengesundheitsförderung. Entwicklung, Implementation und Evaluation präventiver Unterrichtseinheiten"

2010 Umhabilitation (Venia legendi Pädagogische Psychologie, Empirische Bildungsforschung) Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

BERUFLICHE TÄTIGKEIT

1987 - 1989 Wissenschaftliche Hilfskraft Universität Bielefeld, DFG-Projekt "Entwicklung narrativer Fähigkeiten von Kindern"

1989 - 1991 Studienrefendar Ernst-Mach-Gymnasium und Albert-Schweitzer-Gymnasium Köln-Hürth (2. Staatsexamen 1991)

1991 - 1993 Schulpsychologe bei der Regionalen Schulberatungsstelle des Erftkreises in Bergheim (Institut für Psychohygiene)

Seit 1993/1998 Akademischer Rat/Oberrat an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg

2007 - 2008 Professurvertretung Schulpädagogik, PH Heidelberg

2008 - 2009 Professurvertretung Pädagogische Psychologie und Entwicklungspsychologie, PH Karlsruhe

2010 Ruf auf eine Universitätsprofessur (W 2) an die Universität Passau (Rufablehnung 2011)

SoSe 2014 Professurvertretung Pädagogische Psychologie, PH Weingarten

INSTITUT FÜR PSYCHOLOGIE 
SUCHE
Institut für Psychologie > Mitglieder > PD Dr. Arnold Hinz > Lebenslauf
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht