DE  |  EN

26.10.20

Die Telefonsprechstunde von Frau Prof. Völkel am 3.11.20 muss aus dienstlichen Gründen entfallen. In dringenden Fällen wird um Kontaktaufnahme per Mail gebeten.

 

25.10.20

Die Präsenzsprechstunde von Frau Dr. Hestler am 27.10.20, 9-11 Uhr, entfällt wegen der derzeitigen Corona-Situation. Bitte besuchen Sie die regelmäßigen Webex-Sprechstunden.

 

Es ist zwar gegenwärtig schwierig, aber unter Einhaltung aller Auflagen können noch Tagesexkursionen zu ausgewählten Lernorten durchgeführt werden. So auch am 21.10., als Prof. Arand und sieben Studierende das Friedensdenkmal in Edenkoben und das Hambacher Schloß in Neustadt/Weinstr. besucht haben. Nur Gruppenphotos sind in Coronazeiten eine besondere Herausforderung!

 

 

 

20.10.20

Prof. Arands Webexsprechstunde am 26.10.20 entfällt wegen einer Blockveranstaltung. Am Montag, 2.11.20,  20 Uhr, bietet er eine Präsenzsprechstunde an. Treffen vor dem Büro; um Maske wird gebeten.

 

19.10.20

Mit der Universität Stuttgart konnte für das WS 20/21 die Übereinkunft erzielt werden, dass beide Einrichtungen wechselseitig Vorlesungen und Übungen öffnen. Das Angebot der UniS finden Sie hier; weitere Informationen zur Anmeldung und zur Anrechenbarkeit hier.

 

9.10.20

Wegen eines Unterrichtsbesuchs bietet Prof. Arand am 12.10.20 seine Webexsprechstunde nicht um 10 Uhr, sondern erst um 18 Uhr an. Die Webexsprechstunde am 19.10. entfällt. Die nächste Präsenzsprechstunde findet am 20.10., 16 Uhr, Treffpunkt vor seinem Büro, statt; um Maske wird gebeten.

 

5.10.20

Als Reaktion auf die besonderen Schwierigkeiten, die das Studium im Zeiten von Corona gerade für Erstsemester bietet, führt das Fach Geschichte ab dem WS 20/21 eine virtuelle 'Erstikneipe' an. In dieser 'Erstikneipe' können Studierende, die ihr Studium gerade begonnen haben, miteinander, aber auch mit Lehrenden plaudern, die Veranstaltungen für Erstsemester ausbringen. Auch schon höhere Semester können sich zuschalten und den Nachwuchs an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Da es sich um eine 'Kneipe' handelt, ist der Genuss von Getränken jeder Art hier erlaubt. Die Kneipe findet im Webex-Raum von Prof. Arand statt (Zugang über seine persönliche Homepage). Erster Termin ist Di. 10.11., 19-21 Uhr.

 

22.9.20

Unter 'Studentisches' finden Sie jetzt auch einen Link zu Modulprüfungsscheinen und eine neue Rubrik 'Nützliche Moodlekurse'. Wir bitten um Beachtung.

 

2.9.20

Wir freuen uns, dass auch 2020 wieder einer der Preise der Stadt Ludwigsburg für das Fach Geschichte gewonnen werden konnte. Wir gratulieren Rebecca Weidler herzlich. Näheres hier. 

 

10.7.20

Feriensprechstunden Dr. Sieg. Um Anmeldung per Mail wird gebeten:

27.7.20, 12-14 Uhr

3.8.20, 12-14 Uhr

21.9.20, 15-17 Uhr

26.10.20, 12-14 Uhr

 

9.7.20

In der vorlesungsfreien Zeit ist Prof. Arand immer montags von 10-11 Uhr telefonisch unter 0178-1884223 zu sprechen. Ausfallende Termine werden bekannt gegeben.

 

Frau Prof. Völkel gibt an folgenden Terminen während der vorlesungsfreien Zeit Telefonsprechstunden unter 0160-4415304:

Di. 4.8.20, 13.30-14.30 Uhr

Di. 1.9.20, 13.30-14.30 Uhr

Di. 15.9.20, 13.30-14.30 Uhr

Di. 6.10.20, 13.30-14.30 Uhr

Di. 27.10.20, 13-30-14.30 Uhr

Im WS 20/21 finden Frau Prof. Völkels Sprechstunden ausschließlich telefonisch dienstags, 13.30-14.30 Uhr, statt.

 

Informationen zu Frau Dr. Hestlers Sprechstunden in den nächsten Monaten hier.

 

Informationen zu Dr. Dietrichs Sprechstunden in den nächsten Monaten hier.

  

3.7.20

Es ist gelungen, für das WS zwei ausländischer Gastdozenten zu gewinnen, die interessante Onlineseminare anbieten. Nähreres hier. Anmeldung ist nur über Frau Dr. Hestler möglich.

 

1.7.2020

Herr Viereck läßt mitteilen, dass er im WS 20/21 wieder lehren wird.

Herr Dr. Sieg wird am 31.3.2022 in den Ruhestand gehen. Alle Studierenden werden gebeten, diesen Umstand bei der Planung von Prüfungsleistungen zu berücksichtigen.

 

14.6.20

Hinweis von Frau Dr. Hestler: Studiengangs- und Hochschulwechsler, die Fragen zu Anrechnungen haben, werden gebeten Dr. Hestlers Webex-Sprechstunden (Mo. 20-21 Uhr) wahrzunehmen. Weitere Infos hier.

 

13.6.20

Studierende, die Kontakt mit der Institutssekretärin Frau Bauer wünschen, z.B. wegen Dienstsiegeln, werden gebeten, genau die Kontaktinformationen durchzulesen, die auf der Homepage des Instituts für Sozialwissenschaften stehen, bevor sie Mails senden. Danke.

 

26.5.20

Dr. Dietrich bietet am 19.9.20 vorbehaltlich der weiteren Entwicklungen eine Tagesfahrt in die Limes-Stadt Welzheim an. Informationen hier.

 

 

21.5.20

Für Studierende, die im April an der wegen Corona ausgefallenen Tagesfahrt auf das Schlachtfeld von Wörth (Frankreich) teilnehmen wollten, die wegen Corona noch Exkursionstage für die Examensanmeldung benötigen oder die einfach nur so Interesse haben, bietet Prof. Arand vorbehaltlich der weiteren Entwicklungen am 21.10.20, 9 Uhr, einen Ersatztermin an. Interessierte müssen gut zu Fuß und bereit sein, ohne  Jammern 11 km zu laufen. Museumsbesuch und Flammkuchenessen sind ebenfalls im Programm geplant. Interesse am Krieg von 1870/71 wird vorausgesetzt, ebenso vorherige Lektüre zum Thema, z.B. Arand: 1870/71. Hamburg 2018. Anmeldung per Mail, persönlich oder in der Telefonsprechstunde ab sofort möglich; bitte angeben, ob ein PKW vorhanden ist.

 

 

20.5.20

Es wird darum gebeten, die aktuellen Informationen zu den Sprechstunden von Dr. Dietrich auf seiner Homepage zur Kenntnis zu nehmen.

 

 

19.4.20

Herr Viereck bietet nun auch eine Telefonsprechstunde an: Do., 13-14 Uhr unter 0711-2209075.

 

 

 

Prof. Arands Frankreichexkursion musste aus den bekannten Gründen abgesagt werden. Er bietet eine Ersatzfahrt an, die im April 2021 stattfinden soll. Details hier. Studierende, die bereits die abgesagte Fahrt 2020 gebucht haben, haben zunächst Vorgriffsrecht. Andere Interessenten dürfen sich aber ebenfalls gern melden. Für sie ist eine Voranmeldung per Mail ab sofort möglich. Sobald der Betrieb wieder 'normal' läuft, müssen sie aber noch eine persönliche Anmeldung vornehmen. Die bereits 2020 Gemeldeten senden einfach eine Mail - das reicht dann.

 

17.4.20

Frau Dr. Hestler bietet ab sofort eine Webex-Sprechstunde an. Sie findet donnerstags von 20-21 Uhr statt. Details hier.

Dr. Dietrich bietet nun ebenfalls eine Telefonsprechstunde an. Sie findet montags von 12-14 Uhr statt. Telefon 0171-5427040

Die Telefonsprechstunden bei Prof. Arand, Mo. 10-11 Uhr unter 0178-1884223, sind ab sofort auch für Nichtexamenskandidaten geöffnet.

 

6.4.20

WICHTIG!
Die Lehrenden des Fachs Geschichte machen auf wichtige Informationen zum Thema 'Seminarbelegung in der gegenwärtigen Krisensituation' aufmerksam. Sie finden die Details hier.

Frau Prof.'in Völkel bietet nun auch eine Telefonsprechstunde an: Di., 13.30-14.30, unter 0160-4415304.

 

19.2.20

Wichtige Info BA/MA:

Sobald Studierenden im Master eingeschrieben sind, können Veranstaltungen, die auf einem gesonderten Schein unterschrieben wurden, bei Frau Dr. Hestler auf den Mastersammelschein übertragen werden.

 

Mit Frau Sabrina Roth begrüßt die Abteilung Geschichte zum SoS 20 eine neue Lehrbeauftragte, die sich künftig dem Bereich' Bilingualer Geschichtsunterricht' widmen wird.

 

17.2.20

WICHTIG!!

Frau Prof. Völkel geht am 31.3.2022 in den vorgezogenen Ruhestand. Studierende werden gebeten, dies bei den Planungen von Prüfungsleistungen zu berücksichtigen. Alle Modulprüfungen, BA- oder MA-Arbeiten, die noch bei Frau Prof. Völkel geschrieben werden sollen, müssen so angefertigt werden, dass die Begutachtung zum 31.3.22 abgeschlossen sein kann.

 

Zum 1.2.20 hat Frau Prof. Völkel die Leitung der Abteilung Geschichte übernommen.

 

    

19.11.19

Im Sommersemester 2020 findet wieder die bewährte Exkursion nach Herrmanstadt/Rumänien statt. Näheres hierzu unter 'Exkursionen' und bei Herrn Viereck.

 

21.10.19

Studierende der PHL, die Veranstaltungen an der UniS besuchen, benötigen für die Anerkennung von Leistungen ein Formular der PSE Stuttgart-Ludwigsburg, das hier heruntergeladen werden kann.

 

15.5.19

Die Lehrenden des Fachs Geschichte verweisen künftig für die Erstellung von Portfolios bzw. Lerntagebüchern im Rahmen des Moduls 1 nach LPO 2015 auf diese Vorgaben. Es wird um Beachtung gebeten.

 

 9.4.13

Aus gegebenem Anlass machen die Lehrenden auf folgende wichtige, ab sofort gültige Neuregelung aufmerksam:

Anfragen für WiHas werden von den Professoren nur noch bis spätestens 4 Wochen vor Ende der Anmeldefrist zum Examen angenommen. Spätere Anfragen werden abgelehnt.

Anfragen für Schriftliche Hausarbeiten (ATs) von bereits zum Examen angemeldeten Studierenden werden von den Lehrenden nur noch bis spätestens 6 Wochen vor Ende der Nachreichfrist für fehlenden Prüfungsleistungen angenommen. Spätere Anfragen werden abgelehnt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GESCHICHTE 
SUCHE
Geschichte > Aktuelles
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  LoginKontakt

DruckansichtDruckansicht