DE  |  EN
ALLEGEMEINE DOKUMENTE ZUR EINSCHREIBUNG


Antrag Chipkarte

Merkblatt Krankenkasse

Formular Studienfachliche Beratung

Studienorientierungstests

EINSCHREIBUNG IN EIN ZUSATZ- ODER BESONDERES ERWEITERUNGSFACH

Wer sich für die Einschreibung in ein Zusatz- oder besonderes Erweiterungsfach interessiert, wendet sich bis 15.07.2019 bitte direkt an die Studienabteilung

EINSCHREIBUNG LEHRAMTS-MASTER-STUDIENGÄNGE M.ED.

Immatrikulationsfrist bis 15.07.2019 (Ausschlussfrist)


Informationen zur Einschreibung
Informationen zum Übergang Bachelor/Master
Antragsformular Chipkarte
Information zur Krankenversicherung

Die Online-Immatrikulation muss bis 15.07.2019 abgeschlossen sein.
Die vollständigen Immatrikulationsunterlagen müssen in schriftlicher Form in der oben genannten Frist bei der Pädagogischen Hochschule eingehen(Ausschlussfrist).  Maßgeblich ist das Eingangsdatum der Dokumente bei der Hochschule und nicht der Poststempel!

Postanschrift:  Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Studienabteilung, Postfach 220, 71602  Ludwigsburg,
Hausanschrift: Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Studienabteilung, Reuteallee 46, 71634  Ludwigsburg

 

 Einschreibeunterlagen für bereits an der PH LB eingeschriebene B.A. Studierenden mit einem M. Ed. Studienplatz:

 

 Einschreibeunterlagen für neue M. Ed. Studierende an der PH LB:

 

Zahlung des Semesterbeitrags und Rückmeldung im Bachelor-Studium:
Wenn Sie Studierende/r der PH Ludwigsburg sind und Ihr Bachelor-Studium erst zu Beginn des Wintersemesters 2019/20 abschließen, melden Sie sich bitte zum Beginn der Rückmeldefrist (ab 15.07.2019) im Bachelor-Studium zurück.
Den Semesterbeitrag müssen Sie dann nicht erneut zahlen / überweisen, da dieser durch die Rückmeldung bereits per Lastschrifteinzugsverfahren beglichen wird.

Semesterbeitrag im Wintersemester 2019/20
Der Semesterbeitrag in Höhe von derzeit 203,40 € ist Bestandteil der Immatrikulation und bei der Einschreibung und später bei jeder Rückmeldung zu zahlen. Bitte überweisen Sie den Betrag mit Bezeichnung des Verwendungszwecks (so wie im Zulassungsbescheid angegeben, Reihenfolge beachten).

EINSCHREIBUNG MASTERSTUDIENGÄNGE BERUFLICHE BILDUNG, BILDUNGSFORSCHUNG, BILDUNGSMANAGEMENT, ERWACHSENENBILDUNG, KULTURMANAGEMENT, SONDERPÄDAGOGIK

BITTE  BEACHTEN  SIE, DASS DIE MASTER-STUDIENGÄNGE Z.T.  UNTERSCHIEDLICHE EINSCHREIBE-DATEN HABEN  (STEHT IM ZULASSUNGSBESCHEID) !

Einschreibung für die nicht-schulischen Masterstudiengänge:

Den Vorgang der Einschreibung führen Sie Online durch. Im System eCampus beantragen Sie die Immatrikulation. Sie werden durch die einzelnen Schritte geführt. Danach drucken Sie den Antrag auf Immatrikulation aus und fügen alle bewerbungsrelevanten Unterlagen  bei (bitte nur die zur Bewerbung hochgeladenen Unterlagen). Alle Zeugnisse (HZB, Hochschulabschluss) bitte immer in amtlich beglaubigter Kopie beilegen! Nicht-EU-Staatsbürger/innen müssen ihre Aufenthaltsgenehmigung nachweisen. 

Die vollständigen Einschreibeunterlagen müssen innerhalb der im Zulassungsbescheid genannten Frist  bei folgender Adresse eingehen: Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Studienabteilung, Postfach 220, 71602  Ludwigsburg oder Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Studienabteilung, Reuteallee 46, 71634  Ludwigsburg. 

Infos zur Einschreibung
Antragsformular Chipkarte

EINSCHREIBUNG MASTER AUFBAU LEHRAMT SONDERPÄDAGOGIK

Die vollständigen Einschreibeunterlagen sollten bis 15. Juli 2019 bei folgender Adresse eingegangen sein:

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Studienabteilung, Postfach 220, 71602  Ludwigsburg. 

Einschreibeunterlagen:

- Antrag Immatrikulation (Einschreibebogen), vollständig ausgefüllt und unterschrieben

- Bewilligung / Auswahl durch das zuständige Regierungspräsidium

1 offizielles Passbild und Formular für die Chipkarte (siehe Formular Chipkarte)
-> bitte genaue Angaben für die Anforderungen an das Passbild beachten! 

-  Krankenversicherungsbescheinigung bzw. bei privater Krankenversicherung eine Bescheinigung über die Befreiung von der gesetzlichen Versicherungspflicht (erhalten Sie bei einer gesetzlichen Krankenkasse z. B. der AOK)

Alle Zeugnisse bitte in beglaubigter Kopie:
- Zeugnis über die erste und zweite Staatsprüfung 

-  Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung (HZB/Abitur)

-  Nachweise über Dienstzeiten an einer öffentlichen Schule

Lebenslauf (in tabellarischer Form)

Im Einschreibebogen sind die Sonderpädagogischen Fachrichtungen anzugeben: Sie studieren zwei sonderpädagogische Förderschwerpunkte/Fachrichtungen. Bitte wählen Sie eine als erste, die andere als zweite sonderpädagogische Fachrichtung.

Sonderpädagogische Fachrichtungen:

-  Körperliche und motorische Entwicklung (287)

-  Lernen (297)

-  Emotionale und soziale Entwicklung (271)

- Sprache (251)

Information zur Einschreibung
Einschreibebogen
Antragsformular Chipkarte

KONTAKT FÜR RÜCKFRAGEN

Bei Fragen zur Einschreibung hilft Ihnen die Studienabteilung gerne weiter:

Studienabteilung

Weitere wichtige Links:

Studienberatung

Amt für Schulpraktische Studien

Vorlesungszeiten

Vorlesungsverzeichnis

Aktuelle Infos unter Studium Aktuelles. 

STUDIUM 
SUCHE
Startseite > Studium > Bewerbungsportal > Einschreibung/ Immatrikulation
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht