Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

http://www.ph-ludwigsburg.de/6054.1.html

17-07-2019

Dr. Rafael Frick, Akad. Oberrat

Tel.: -727, Raum: 1.309
E-Mail: frick(at)ph-ludwigsburg.de
Sprechstunde: Mittwoch 12:30 - 13:30 Uhr u.n.V.

Postanschrift
Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Reuteallee 46
71634 Ludwigsburg

 

 

 

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit

Dienstag, 12.02.2019, 8.00 - 9.00 Uhr


Mittwoch, 20.02.2019, 12.30 - 13.30 Uhr

Mittwoch, 13.03.2019, 17.30 - 18.30 Uhr

Zur Person

2017
Lehrpreis 2017 der PH Ludwigsburg für die Seminar- und Unterrichtskonzeption „Fächerverbindendes Lehren und Lernen“; Nominierung für den Landeslehrpreis Baden-Württemberg

SoSe 2014
Vertretung einer Professur in Erziehungswissenschaft an der PH Heidelberg

2009
Akademischer Oberrat

2006
Versetzung an die Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Studienrat a.e.H.

2004
Erziehungswissenschaftliche Promotion zur Theorie Katholischer Schule, Pädagogische Hochschule Freiburg

2003-2004
Teilabordnung an die Pädagogische Hochschule Freiburg

2002-2003
Vertretung einer Studienratsstelle mit Schwerpunkt ‚Schulpädagogik / Grundschule / Ästhetische Erziehung’ an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.

1999-2002
Stipendium des Landes Baden-Württemberg („Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses“) mit Abordnung an die Pädagogische Hochschule Freiburg

1993-1999
Hauptamtlicher Referent für Pädagogik, Hauptschule und Medien am Institut für Religionspädagogik der Erzdiözese Freiburg (Lehrerfortbildung, Lehrplanarbeit, Herausgabe von Fachzeitschriften, Entwicklung und Publikation von Schülerarbeitsheften und Lehrerhandreichungen)

1991-1993
Diplomaufbaustudium Erziehungswissenschaft an der Pädagogischen Hochschule Freiburg

1988ff.
Schuldienst an verschiedenen ländlichen und städtischen Grund-, Haupt-, Real- und Werkrealschulen; Klassen- und Fachlehrer

1982-1987
Studium an der Universität Tübingen und an der Pädagogischen Hochschule Freiburg (Kath. Theologie, Deutsch, Erziehungswissenschaft, Päd. Psychologie

 

Lehrerfortbildungen im In- und Ausland; Gründungsmitglied der ‚Gesellschaft deutscher und slowakischer Pädagogen e.V.’; Mitgliedschaft in wissenschaftlichen und fachdidaktischen Vereinigungen (DGfE, GG, DKV)

Bisherige Schwerpunkte in Forschung und Lehre

  • Schulpädagogische, didaktische und bildungspolitische Fragestellungen
  • Schule und Beruf; Berufseinmündung
  • Mädchenschulen, Jungenschulen, parallele Monoedukation
  • Schulwahlmotive von Eltern
  • Schülerauswahl durch Schulen
  • Schul- und Bildungsgeschichte; Institutionengeschichte
  • Schule und Bildung im Kontext von Kirche; nachkonziliare Theorie Katholischer Schule

Aufgaben und Funktionen an der PH Ludwigsburg

  • Senatsbeauftragter für Fragen im Zusammenhang mit sexueller Belästigung
  • Koordinator des Instituts für Erziehungswissenschaft
  • Stellvertretender Leiter der Abt. Schulpädagogik
  • Mitglied im Forschungsausschuss

Veröffentlichungen (Auswahl)

Monographien und Herausgebertätigkeit

  • Internationalität Katholischer Schule. Münster 2017 (35 Jg., H. 4/2017)
  • Engagement – Zeitschrift für Erziehung und Schule. Münster [Mitglied im Herausgeberbeirat; verantwortliche Herausgabe folgender Themenhefte]
    • Katholische Schule 21. Münster 2016 (34. Jg., H. 4/2016)
    • 50 Jahre Konzilserklärung "Gravissimum educationis". Münster 2015 (33. Jg., H. 2/2015) 
    • Schulwahl. Münster 2014 (32. Jg., H. 3/2014)
    • Lehrergesundheit. Münster 2013 (31. Jg., H. 2/2013)
    • Der Faktor „Raum“ in der Schule. Münster 2011 (29. Jg., H. 4/2011)
    • Berufsorientierung Katholischer Schulen. Münster 2010 (28. Jg., H. 1/2010)
  • Qualifikation für Duale Ausbildung. Kompetenzerwartungen an zukünftige Auszubildende in Handels- Gastronomie-, Logistik- und Büroberufen in den Landkreisen Ludwigsburg und Böblingen. Abschlussbericht. Ludwigsburg 2009. [zus. mit Stefan Fuß / Alexandra Mößner / Elena Poyaskova-Grassler] [http://www.ph-ludwigsburg.de/8850.html].
  • Dokumentation der Grundlagen Katholischer Schule. Inhaltsanalytischer Untersuchungsraster zu schul- und erziehungsorientierten vatikanischen Verlautbarungen des 20. Jahrhunderts. Freiburger Dokumentenserver 2006 [http://www.freidok.uni-freiburg.de/volltexte/ 2413] und Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg 2007 [http://opus.bsz-bw.de/phfr/volltexte/2007/20//]
  • Grundlagen Katholischer Schule im 20. Jahrhundert. Eine Analyse weltkirchlicher Dokumente zu Pädagogik und Schule (Schul- und Unterrichtsforschung; Bd. 2). Baltmannsweiler 2006.
  • Beiträge zur deutschen und slowakischen Pädagogik. Forum der Gesellschaft deutscher und slowakischer Pädagogen an der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Freiburg. [hgg. zus. mit Pavol Masarik, Gabriela Porubská u. Georg Wodraschke] (1995-2003)
  • IRP-Unterrichtshilfen für den RU an Hauptschulen.
    [hg. i. A. des Instituts für Religionspädagogik der Erzdiözese Freiburg] (1993-99)
  • Information & Material für den RU an Grund-, Haupt- und Sonderschulen.
    [hg. i. A. des Instituts für Religionspädagogik der Erzdiözese Freiburg, zus. mit Frank Bödingmeier u. Jutta Nowak ] (1993-99)

 

Beiträge in Sammelbänden, Lexika und Zeitschriften

  • Internationalität Katholischer Schule. In: Engagement – Zeitschrift für Erziehung und Schule 35 (H. 4/2017), S. 163-165.
  • Katholische Schule 21. In: Engagement – Zeitschrift für Erziehung und Schule 34 (H. 4/2016), S. 223-225.
  • 50 Jahre Erziehungserklärung „Gravissimum educationis“. In: Engagement – Zeitschrift für Erziehung und Schule 33 (H. 2/2015),
    S. 65f. [zus. m. Clauß Peter Sajak].
  • Schulwahl. In: Engagement - Zeitschrift für Erziehung und Schule 32 (H. 3/2014), S. 159f.
  • Übergänge auf Mädchenschulen. Schulwahlmotive von Eltern. In: Engagement - Zeitschrift für Erziehung und Schule 32 (H. 3/2014),
    S. 174-185 [zus. mit Rosemarie Godel-Gaßner].
  • Übergänge auf Jungenschulen: Schulwahlmotive von Eltern. In: Budde, Jürgen/ Thon, Christine/ Walgenbach, Katharina (Hgg.): Männlichkeiten: Geschlechterkonstruktionen in pädagogischen Institutionen (Jahrbuch Frauen- und Geschlechterforschung, Bd. 10). Opladen u.a. 2014, S. 121-136 [zus. mit Rosemarie Godel-Gaßner].
  • Korczak, Pius XI. und pädagogische Magna Chartas. Vergleichende Miszellen.  In: Godel-Gaßner, Rosemarie/ Krehl, Sabine (Hgg.): Facettenreich im Fokus: Janusz Korczak Historische und aktuelle Perspektiven (Pädagogische Studien und Kritiken, Bd. XVIII). Jena (2013), S. 231-246.
  • Przemiany idealów edukacyjnych. Kosciola katolickiego w swietle dokumentów Kosciola powszechnego. In: Dom Wspólpracy Polsko-Niemieckiej (Hg.): Slaskie identyfikacje. Pamiec kulturowa – bogactwo czy zródlo konfliktów? / Edukacja na Slasku – szansa dla Ciebie, dla mnie i dla regionu. Gliwice/Opole 2013, S. 145-155 [Online-Version: http://haus.pl/pliki/news/File/Sseminarium_publikacja_pokonf.pdf ]
  • Lehrergesundheit. In: Engagement – Zeitschrift für Erziehung und Schule 31 (H. 2/2013), S. 71f.
  • Mädchenschulen: Überholte Relikte oder attraktive Alternativen? – Ergebnisse einer Elternbefragung. In: FORUM Schulstiftung, Jg. 22 (H. 56/2012), S. 14-30 [zus. mit Rosemarie Godel-Gaßner].
  • Zu diesem Heft: Der Faktor „Raum“ in der Schule. In: Engagement – Zeitschrift für Erziehung und Schule 29 (H. 4/2011), S. 215-217.
  • Mädchenschulen und Gewalt. In: Lehren & Lernen 37 (H. 12/2011), S. 10-14 [zus. mit Rosemarie Godel-Gaßner].
  • Der Religionsunterricht in den Spannungsfeldern der Schule. Ein Blick auf Erziehungswissenschaft, Schulorganisation und Unterricht. In: Würbel, Andreas (Red.): Noch zeitgemäß? Zur Bedeutung des konfessionellen Religionsunterrichts in der Schule (Bensberger Protokolle, Bd. 111). Bensberg 2011, S. 45-64.
  • Offener Unterricht: Entwicklung – Formen – Empirische Befunde. In: Hellekamps, Stephanie / Plöger, Wilfried / Wittenbruch, Wilhelm (Hgg.): Schule (Handbuch der Erziehungswissenschaft, Bd. 3). Studienausgabe (UTB 8438). Paderborn u.a. 2011, S. 387-394 [auch enthalten in: Handbuch der Erziehungswissenschaft. Hg. v. Gerhard Mertens u.a., Bd. 2. Paderborn 2009, S. 389-396].
  • „Sauberkeit, Ordentlichkeit, keine Eselsohren“. Zur Rolle der Bewerbungsmappe beim Übergang von der Schule in eine Berufsausbildung. In: bildung & wissenschaft, H. 5/2010, S. 26f. [zus. mit Alexandra Mößner, Elena Poyaskova-Grassler u. Stefan Fuß]
  • Bedingungen eines gelingenden Übergangs von der Schule in den Beruf. Befunde einer Erhebung in ausgewählten Berufsfeldern. In: Engagement – Zeitschrift für Erziehung und Schule 28 (H. 1/2010), S. 20-29 [zus. mit Stefan Fuß, Alexandra Mößner u. Elena Poyaskova-Grassler].
  • Die Aufgabe der Schule: Orientierung an der Lebenswelt oder Überschreitung der Lebenswelt? In: Esslinger-Hinz, Ilona / Fischer, Hans-Joachim (Hgg.): Spannungsfelder der Erziehung und Bildung. Ein Studienbuch zu grundlegenden Themenfeldern der Pädagogik. Baltmannsweiler 2008, S. 205-217.
  • Katholische Schulen und ihr missionarischer Auftrag. Ein Blick auf die lehramtlichen Dokumente zur Katholischen Schule. In: Engagement 25 (H. 4/2007), S. 269-278.
  • Gravissimum educationis“ im pädagogischen Kontext der weltkirchlichen Bildungsdokumente von 1929-2002. In: Pollak, Gertrud/Sajak, Clauß Peter (Hg.): Katholische Schule heute. Perspektiven und Auftrag nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil. Freiburg 2006, S. 52-74.
  • Zu ‚Tektonik’ und pädagogischen Leitvorstellungen der vatikanischen Schul- und Erziehungsdokumente von 1997 und 2002. In: Wittenbruch, Wilhelm (Hg.): Vertrauen in Schule. Grundriss und Perspektiven der Katholischen Schule. Münster 2005, S. 30-44.
  • „Dieser Monat war sehr sinnvoll und fruchtbar“. Eindrücke und Erfahrungen slowakischer Studentinnen im Freiburger Schulpraktikum.
    In: Beiträge zur deutschen und slowakischen Pädagogik. Bd. 4, 1998, S. 103f.
  • Nachgefragt: [Name].
    In: Information & Material für den RU an Grund-, Haupt- und Sonderschulen. Freiburg, H. 2/1998ff. [Konzeption einer fortlaufend erscheinenden, biographisch-professionsorientierten Fragebogenserie für Lehrkräfte]
  • Ortsbestimmungen. Religionsunterricht an Haupt- und Realschule.
    In: Ehmann, Reinhard u.a. (Hg.): Religionsunterricht der Zukunft. Aspekte eines notwendigen Wandels. Freiburg 1998, S. 203-207.
  • Pachtler, Georg Michael.
    In: Lexikon für Theologie und Kirche. Hrsg. v. Kasper, Walter u.a.; 3., völlig neu bearbeitete Auflage, Bd. 7, Freiburg 1998, Sp. 1255.
  • Knabenseminare, Knabenkonvikte.
    In: Lexikon für Theologie und Kirche. Hrsg. v. Kasper, Walter u.a.; 3., völlig neu bearbeitete Auflage, Bd. 6, Freiburg 1997, Sp. 153f.
  • Knecht, Friedrich, Justus. In: Lexikon für Theologie und Kirche. Hrsg. v. Kasper, Walter u.a.; 3., völlig neu bearbeitete Auflage, Bd. 6, Freiburg 1997, Sp. 154.
  • Friedrich Justus Knecht (1839-1921) und die ersten pädagogischen Beziehungen zwischen Freiburg i. Br. und dem slowakischen Sprachraum.
    In: Beiträge zur deutschen und slowakischen Pädagogik. Bd. 3, 1997, S. 28-30.
  • Zur Entstehungsgeschichte und zu den Aktivitäten der ‘Gesellschaft deutscher und slowakischer Pädagogen e.V.’ In: Beiträge zur deutschen und slowakischen Pädagogik. Bd. 1, 1995, S. 40-46 [zus. mit Anne Frick]
  • Der Beitrag kirchlicher Schulen zur Förderung von Humanität.
    In: Modern Educational Technologies. Part 2: Humanisation of Education. Ed. by Vysoká škola pedagogická v Nitre. Nitra 1993, p. 69-73.

 

Unterrichtsbezogene Publikationen; Lehrplanarbeit

  • PONTIfix. Spielkarten und Lernkartei (Klasse 3-9). IRP-Unterrichtshilfen für den RU an Grund- und Hauptschulen. Freiburg 1999 [zus. mit Jutta Nowak].
  • Lebenswege, Glaubenswege (Klasse 8, Lehrplaneinheit 1 [Hauptschule, katholische Religionslehre]). Unterrichtsentwürfe, Schülerarbeitsmaterialien, Gottesdienstvorschläge (Neuauflage; mit Lehrerkommentar). IRP-Unterrichtshilfen für den RU an Hauptschulen. Freiburg 1999 [zus. mit Constanze Fuhrmann-Husson u. Claudia Oehler].
  • Von Eseln und Osterglocken. Das Kirchenjahr in der Schule II. Themenheft von: Information & Material für den RU an Grund-, Haupt- und Sonderschulen. Freiburg, H. 1/1999 [Mitarb., zus. mit Frank Bödingmeier, Jutta Nowak u. Richard J. Obert].
  • Augen auf! Wer ist mein Nächster? Themenheft von: Information & Material für den RU an Grund-, Haupt- und Sonderschulen. Freiburg, H. 4/1997 – H. 1/1998 [zus. mit Frank Bödingmeier u. Jutta Nowak, unter Mitarbeit v. Richard J. Obert].
  • Leben in der Einen Welt (Hauptschule, LPE 4/Kl. 8, fächerverbindendes Thema). IRP-Unterrichtshilfen für den RU an Hauptschulen. Schülerarbeitsheft, Freiburg 1997 [zus. mit Claudia Oehler u. Elisabeth Schindler].
  • Handreichungen für die Hauptschule mit Werkrealschule (Materialien katholische Religion; WRS 3). Stuttgart 1994 [zus. mit Peter Kuhn u.a., hg. v. Landesinstitut für Erziehung und Unterricht, Stuttgart].
  • Arbeitshilfen zum Lehrplan für das Fach Katholische Religionslehre in Baden-Württemberg – Hauptschule. Rottenburg 1994 [zus. mit Peter Kuhn u.a., hg. v. Bischöfl. Schulamt der Diözese Rottenburg-Stuttgart und dem Institut für Religionspädagogik der Erzdiözese Freiburg].
  • Unternehmen Wanderstab“ – oder: Wie aus Haselruten Unterrichtsmedien werden. In: Information & Material für Religionslehrer an Grund-, Haupt- und Sonderschulen. Hg. v. Institut für Religionspädagogik der Erzdiözese Freiburg. H. 3/1994-95, S. 92-94.
  • Überlegungen und Materialien zur Einheit „Jugendliche Lebensformen“ (LPE 9.1). In: Information & Material für Religionslehrer an Grund-, Haupt- und Sonderschulen. Hg. v. Institut für Religionspädagogik der Erzdiözese Freiburg. H. 1/1994-95, S. 55-73.

 

Kleinere Beiträge

  • Wilhelm August Lay – Ein Wegbereiter moderner Erziehungswissenschaft und seine Bötzinger Wurzeln. In: 100 Jahre Schule Bötzingen (1905-2005). Festschrift zum 100-jährigen Bestehen des Grundschulgebäudes. Bötzingen 2005, S. 22-26.
  • Daten aus der Schulgeschichte Baden-Württembergs: Von der Volksschule zur Grund-, Haupt- und Realschule. In: 100 Jahre Schule Bötzingen (1905-2005). Festschrift zum 100-jährigen Bestehen des Grundschulgebäudes. Bötzingen 2005, S. 61-63.
  • Das Sozialpraktikum – ein Profilelement der Wilhelm-August-Lay-Schule.  In: 100 Jahre Schule Bötzingen (1905-2005). Festschrift zum 100-jährigen Bestehen des Grundschulgebäudes. Bötzingen 2005, S. 73f.
  • Vergleichende Rezension zu: Winfried Böhm: Wörterbuch der Pädagogik. 15., überarb. Aufl. Stuttgart 2000 und Schaub, Horst/Zenke, Karl G: Wörterbuch Pädagogik. 4., grundlegend überarb. u. erweiterte Aufl. München 2000. In: IFB – Digitales Rezensionsorgan für Bibliothek und Wissenschaft, 9. Jg., H. 2/2001 [http://www.bsz-bw.de/ifb/]
  • Rezension zu: Wittenbruch, Wilhelm/Kurth, Ulrike (Hg.): Katholische Schulen: Nachfrage steigend – Bildungswert fallend? Donauwörth: Auer 1999. In: SchulKorrespondenz, 45. Jg., H. 4/1999, S. 44f. [Nachdruck u.a. in: Montessori, Zeitschrift für Montessori-Pädagogik 38 (H. 1-2/2000), S. 82-85.

Lehrveranstaltungen

Wintersemester 2018/19

  • Bildungspolitik im 20. und 21. Jahrhundert (Seminar)
  • Der Übergang von der Schule in eine Berufsausbildung (Seminar)
  • Forschungswerkstatt: Wissenschaftliche Abschlussarbeiten (Kolloquium)
  • Schulen in freier Trägerschaft (Seminar)
  • Schule vor Ort. Exkursion zu einer reformorientierten Schule in freier Trägerschaft (Seminar)
  • Wissenschaftliches Arbeiten in der Erziehungswissenschaft. Eine Einführung (Seminar)
  • Schulpraxis - OEP Begleitseminar: Nachbereitung im Anschluss an das SoSe 2018
  • Schulpraxis - OEP Begleitseminar: Unterrichtsplanung für SEK I + SPO
  • Schulpraxis - OEP Begleitseminar: Vor- und Nachbereitung im Anschluss an das WiSe 2018/19

 

 

© Pädagogische Hochschule Ludwigsburg