DE  |  EN

Monographien

 

Czerny, G. (2010): Theatersafari - Praxismodelle für die Grundschule. Braunschweig: Westermann

Czerny, G. (2008): Kompetente Bücherwürmer. Praxisbausteine zum Vorlesen und Präsentieren. Braunschweig: Westermann.

Czerny, G./ Reinhoffer, B./ Sowa, H. (2007): Verkörpern – Ausdrücken – Präsentieren. Kunst- und theaterpädagogische Übungen für die Sekundarstufe I und für die außerschulische Arbeit. Donauwörth: Auer.

Czerny, G. (2006): Vorlesen und Präsentieren, Projekte und Umsetzungsmöglichkeiten für Buchpräsentationen aktueller Kinder- und Jugendliteratur und szenische Interpretation zeitgenössischer Jugendtheaterstücke im Deutschunterricht. In: Landesinstitut für Schulentwicklung (LS) Stuttgart. D- 108. Villingen Schwenningen: Neckar-Verlag. S. 1-40.

Czerny, G. (2004): Theaterpädagogik: Ein Ausbildungskonzept im Horizont personaler, ästhetischer und sozialer Dimension. Augsburg: Wißner.

Beiträge in Sammelwerken

Czerny, G.: (2015):Literarische Räume auf der Bühne sichtbar machen Am Beispiel von Astrid Lindgrens "Mio mein Mio." In: Roeder, C.: Himmel und Hölle.  Raumerkundungen interdisziplinär & in schulischer Praxis. München. kopaed S. 153-161

Czerny, G.: (2012) Theaterspielen – Literatur erleben In: Pompe, A. (Hrsg) Literarisches Lernen im Anfangsunterricht. Baltmansweiler: Schneider Verlag. S. 184- 192.

Czerny, G.(2011): Die Milka- Kuh sucht ihr Märchen. In: Metzger, K.(HG.): Unterrichtsideen zu Märchen, Fabeln und kurzen Texten. Berlin: Skriptor Verlag. S.57-66.

Czerny, G.(2011): Irgdenwie Anders- mit dem Anderssein Spielen. In: Küster, m. (Hg)Theater mit mir? "Der geschützte Raum" Eine Konferenzdokumentation. Milwo: Schibri Verlag. S.220-234.

Czerny, G. Bickelhaupt T. (2010): Von Mäusen, Prinzen, Prinzessinnen und fürchterlichen Begegnungen. In: Spiel und Theater. Heft 185. Jhg. 62. Weinheim: Deutscher Theaterverlag. S. 16-20

Czerny, G. (2010): Sieben Schritte zum Argumentieren. In: Deutsch. Unterrichtspraxis für die Klassen 5-10. H.22. Seelze: Friedrich Verlag. S.18.20

Czerny, G. Reinhoffer, B, Mailänder E.: (2009): „Ich trete auf- ich bin präsent- ich handle“. In: Schneider, . Schwab G., Götz und Weingardt,M.: Hauptschulforschung konkret. Themen- Ergebnisse- Perspektiven. Baltmannweiler: Schneider Verlag Hohengehren GmbH. S. 45-57.

Czerny, G. (2009): Theaterpädagogik zwischen Ludwigsburg und Klausenburg. In: Melenk, H. und Christ, E. (Hrsg.): Deutsche Sprache im Donauraum. Breisgau im Schwarzwald: Filibach. S. 117-121.

Czerny, G. (2008): Traum und Wirklichkeit. Ein performatives Theater-Kunstprojekt mit Studierenden des Erweiterungsstudiengangs Spiel und Theaterpädagogik an der PH Ludwigsburg. In: Gans, M. / Jost, R. / Kammerer, I. (Hrsg.): Mediale Sichtweisen auf Literatur. Baltmannsweiler. Schneider Verlag. Hohengehren S. 140-150

Czerny, G. (2007): Das Theaterspielmodell SAFARI am Beispiel von Philip Ridleys Sparkleshark. In: Barz, A. (Hrsg.): Zeitgenössische Kinder- und Jugendtheatertexte. Theaterpädagogische Annäherungen für Schule und Unterricht. Berlin: LIT Verlag. S. 61-81.

Czerny, G. (2006): Darstellendes Spiel im Fächerverbund Mensch Natur und Kultur. In: Reinhoffer, B. (Hrsg.): Mensch, Natur und Kultur. Anregungen zu einer Fächerverbundsdidaktik. Braunschweig: Westermann. S. 182-194.

Czerny, G./ Spinner, K. H. (2006): Szenische Etüden Spiegel und Spiegeln. In: Kirchner, C./ Schiefer Ferrari, M./ Spinner, K. H. (Hrsg.): Ästhetische Bildung und Identität. Fächerverbindende Vorschläge für die Sekundarstufe I und II. München: Kopaed. S. 111-125.

Czerny, G./ Fellenberg, M. (2006): Spiegelbilder zwischen Wunsch und Wirklichkeit. Eine Unterrichtseinheit zum Film „Der blaue Engel“. In: Kirchner, C./ Schiefer Ferrari, M./ Spinner, K. H. (Hrsg.): Ästhetische Bildung und Identität. Fächerverbindende Vorschläge für die Sekundarstufe I und II. München: Kopaed. S. 189-203.

Czerny, G. (2006): Theaterpädagogik. In: Pousset, R. (Hrsg.): Beltz Handwörterbuch für Erzieherinnen und Erzieher. Weinheim und Basel: Beltz. S. 441-442.

Czerny, G. (2006): Mündliche Kommunikation. Sich mit Kunden und Kollegen sachbezogen und freundlich verständigen. In: Weingardt, M. (Hrsg.): Übergang Schule - Beruf. Individuelle Lernprofile fördern. Ordner 1: Lernmodule Deutsch. Baltmannsweiler: Schneider. S. 71.

Czerny, G. (2005): Pädagogische Hochschule Ludwigsburg. Erweiterungsstudiengang Spiel und Theater Pädagogik. In: Spiel- und Theaterpädagogik studieren. Dörger, D./ Nickel, H.-W. (Hrsg.). Milow: Schibri . S. 76-78 und S. 102-105.

Czerny, G. (2003): Messenger: Moments of Man and Media. Performance – Projekt des Erweiterungsfaches Spiel- und Theaterpädagogik. In: Pirner, M./ Rath, M. (Hrsg.): Homo medialis. Perspektiven und Probleme einer Anthropologie der Medien. München: Kopaed. S. 189-205.

Beiträge in Zeitschriften

Czerny, Gabriele(2015): "SpielenSpielenSpielen - mit Pinocchio zurück zur Kindheit." In: Spiel und Theater. Weinheim/Bergstraße.: Deutscher Theaterverlag. Jhg.67 Heft 195, S. 29-32

Czerny, Gabriele (2014): Dramaturgie der Magie - zum Gedenken an Otfried Preußler. In: Unterrichtspraxis Beilage zu "bildung und wissenschaft" der GEW B-W. Heft 1. Jhg. 47 S. 1-6.

Czerny, Gabriele(2013): Kinder bewegen- Theaterspielen! In: Grundschule Deutsch. Nr. 40. Friedrich Verlag. Velber.

 Czerny, Gabriele (2012): „Dem Mammut auf der Spur“- Ein Unterrichtsvorschlag für die 3. Klasse nach einer Abenteuergeschichte aus der Eiszeit von Franzika Gehen.In: Sache Wort Zahl. Jg. 40. Heft:123. Halbbergmoos: Aulis Verlag.

Czerny, G.: (2012): Dramaturgie einer Heldenreise in Kirsten Boies Roman "Seeräubermoses". In: Spiel und Theater. Weinheim/Berstraße.: Deutscher Theater Verlag. Jhg. 64 Heft 189. April 2012. S.25-28.

Czerny, G.: (2012) Theaterspielen- Geschichten verkörpern. In: Korrespondenzen. Zeitschrift für Theaterpädagogik. Jhg. 28. H. 61. S. 18-21. Milow: Schibri Verlag.

Czerny, G:, Dieterle, E., Feigl, A. und Fischer H.J. (2012): Interventionsstudien zur Evaluierung der theaterpädagogischen Schulpraxis. In: In: Korrespondenzen. Zeitschrift für Theaterpädagogik. Jhg. 28. H. 61. S. 38 – 40 Milow: Schibri Verlag.

 Czerny, G.(2010): Auf nach Afrika- Kuscheltiere wandern aus- Ein Unterrichtsvorschlag für die 2. Klasse nach einer Geschichte von Martin Baltscheit und Marion Goedelt "Keine Kuscheltiere für Johanna". In: Sache - Wort- Zahl. H. 114/38. Jhg. S.35-39.

Czerny, G. und Leuschner F. (2010): Ball Dreams and Stickfigures on Stage. In: DRAMA. Nordistik Dramapaedagogik Tidskrift. Nr. 4. Oslo. S.13-15.

 Czerny, G. und Jooß, C (2010): Ein schräger Vogel - Vorlesen, Sprechen, Darstellen: Wege, um sprachliches und literarisches Lernen zu fördern. In: Sache - Wort - Zahl, Heft 11, 38. Jg. , S. 55-59

Czerny, G.(2010): In sieben Schritten zum Argumentieren. In: Deutsch. H.22.Seelze: Friedrich-Verlag. S.18-20.

Czerny, G. (2009): SAFARI - Ein Modell zur ästhetischen Erfahrungsbildung auf der Bühne. In: infodienst. Das Magazin für kulturelle Bildung. Hrsg.: Bundesverband der Jugendkunstschulen und Kulturpädagogischen Einrichtungen e.V.(bjke) Landesarbeitsgemeinschaft Kulturpädagogische Dienste/ Jungendkunstschulen NRW e.V. Unna: LKD-Verlag. Heft 92. Jg. 92. S. 24-26.

Czerny, G. (2009): Sind sie anders? In: Entwurf 01/2009. Konzepte, Ideen und Materialien für den Religionsunterricht. Heft 1. Jg. 40. Seelze: Friedrich. S. 22-27.

Czerny, G. (2009): „Liebe auf den ersten Blick“ ein Theater- Kunst- Musik Projekt des Erweiterungsstudiengangs Spiel- und Theaterpädagogik an der PH Ludwigsburg. In: Spiel und Theater. Heft 183. Jg. 61. Weinheim: Deutscher Theaterverlag. S. 19-23.

Czerny, G./ Wieland, H. (2009): Biographisches Erzähltheater. In: Unterrichtspraxis. Beilage zu „bildung und wissenschaft“ der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Baden- Württemberg. Heft 2. Jg. 43. Stuttgart: Verlag S. 9-15.

Czerny, G. (2009): Aus dem Raum gefallen. In: Sammelband Grundschule- Sternstunden Grundschule. Seelze: Friedrich. S. 4-10.

Czerny, G. (2008): Theater bewegt - Theater spielen als kulturelle Praxis. In: Korrespondenzen. Zeitschrift für Theaterpädagogik. Heft 52. Jg. 24. Milow: Schibri. S. 20-24.
Czerny, G./ Pirner, M. (2008): Medienbiographisches Inszenieren - Verknüpfen von Religiosität und Medienerfahrungen. In: Entwurf. Heft 2. Jg. 39. Seelze: Friedrich. S. 22-26.

Czerny, G./ Leuschner, F. (2008): Das Geheimnis der Farben- Inszenierungsprojekt und multimediale Fortbildung an der Universität Babes-Bolyai (Rumänien) In: Sache – Wort - Zahl. Heft 94. Jg. 36. Köln: Aulis. S. 44-49.

Czerny, G. (2007): „Blue Collection“ – ein interdisziplinäres Theater-Kunstprojekt mit Studierenden des Erweiterungsstudiengangs Theaterpädagogik an der PH-Ludwigsburg. In: Frenzel, G. (Hrsg.): Spiel- und Theater. Die Zeitschrift für Theater von und mit Jugendlichen. Heft 179. Jg. 59. S. 26-30.

Czerny, G. (2007): „Wolfsgeschichten“ in Bewegung. In: Sache – Wort – Zahl. Heft 86. Jg. 35. Köln: Aulis. S. 20-35.

Czerny, G.: (2007): Von Mittagsgeschichten und Bücherwürmern. In: Grundschule. Heft 7/8.  Braunschweig: Westermann. S. 52-60.

Czerny, G. (2006): „Wir werden mit dem Einzigen kämpfen, wovon wir mehr haben - mit unserem Geist“. Szenisches Vorlesen und Präsentieren von zeitgenössischen Jugendtheaterstücken im Deutschunterricht. In: Lehren und Lernen. Zeitschrift für Schule und Innovation in Baden-Württemberg. Heft 11. Jg. 32. S. 5-9.

Czerny, G. (2006): Tell me Schiller -Theaterprojekt in Stationen. Dargestellt von Studierenden des Erweiterungsstudienganges Spiel- und Theaterpädagogik an der PH Ludwigsburg. In: Frenzel, G. (Hrsg.): Spiel und Theater. Die Zeitschrift für Theater von und mit Jugendlichen. Heft 178. Jg. 58. S. 20-24.

Czerny, G. (2006): Wolkenpferde, schwarze Wasser. In: Praxis Deutsch. Heft 200. Jg. 33. Seelze: Friedrich. S. 33-36.

Czerny, G./ Bickelhaupt, T. (2006): Impressionen einer Fortbildungsreise nach Rumänien: In: Zeitschrift für Theaterpädagogik. Korrespondenzen. Heft 49. Jg. 22. Milow: Schibri. S. 56-59.

Czerny, G./ Weißenburger, C. (2006): Wer ist Parzival? Produktive Verfahren im Deutschunterricht. In: Wort - Sache - Zahl. Heft 81. Jg. 34. Köln: Aulis. S. 36-45.

Czerny, G. (2006): Schöne Beziehungen?! Szenische und kreative Wege zum Textverstehen im Deutschunterricht der Sekundarstufe I. In: Unterrichtspraxis. Bildung und Wissenschaft der GEW Baden-Württemberg. Stuttgart. S. 33-38.

Czerny, G. (2006): Historisches und soziales Lernen am Beispiel der Sage „Die Weiber von Weinsberg“. In: Sache – Wort – Zahl. Heft 78. Jg. 34. Köln: Aulis. S. 49-55.

Czerny, G. (2005): „Vom Bäumchen das andere Blätter hat gewollt“ (Friedrich Rückert) - Theater im Deutschunterricht. In: Grundschulmagazin. Heft 6. Jg. 73. München: Oldenburg. S. 51-55.

Czerny, G. (2005): Der kleine Rabe war einmal so vergnügt und glücklich, doch eines Tages… Ästhetische Wahrnehmung im Bilderbuch. In: Grundschule. Heft 11. Jg. 37. Braunschweig: Westermann. S. 52-54.

Czerny, G. (2005): Vorlesegespräch und SAFARI-Modell. In: Bildung und Wissenschaft. Zeitschrift der GEW Baden-Württemberg Heft 10. Jg. 59. S. 49-54.

Czerny, G./ Bickelhaupt, T./ Gohl-Völker, U. (2005): "Experiment Ludwig" – Theater – Kunst – Projekt in einer Kooperation der Stadt und der PH Ludwigsburg. In: Spiel und Theater. Die Zeitschrift für Theater von und mit Jugendlichen. Heft 176. Jg. 57. Weinheim: Deutscher Theaterverlag. S. 25-30.

Czerny, G./ Urlass, M. (2005): Die Farbe Blau. Theater und Kunst im Verbund. In: Sache – Wort – Zahl. Heft 72. Jg. 33. Köln: Aulis. S. 49-54.

Czerny, G. (2005): Zwischen Sinn und Sinnlichkeit „Vom Blau, das teilen lernte“. Kreative Verfahren im Deutschunterricht zu einem Bilderbuch von Rudolf Seitz. In: Grundschulmagazin. Heft 3. Jg. 73. München: Oldenburg. S. 31-35.

Czerny, G. (2004): Einmal Kindheit und zurück. Claudia Rusch: Meine freie deutsche Jugend. Ein ästhetisch-theaterpädagogischer Zugang zu einer Unterrichtseinheit in Sekundarstufe 1. In: Korrespondenzen. Zeitschrift für Theaterpädagogik. Heft 45. Jg. 20. Milow: Schribi. S. 27-30.

Czerny, G. (2004): Laterna Magica: Liebe Schwarz-Weiß - alte Filme on stage. Bericht über ein Theater-Film Projekt. In: Spiel und Theater. Die Zeitschrift für Theater von und mit Jugendlichen. Heft 173. Jg. 56. Weinheim: Deutscher Theaterverlag. S. 6-13.

Czerny, G. (2004): SAFARI-Modell - Ästhetische Bildung im Fächerverbund am Beispiel des Bilderbuchs „Mittendrin bin ich“ von Hiromi Beppu. In: Sache – Wort – Zahl. Heft 64. Jg. 32. Köln: Aulis. S. 46-52.

Czerny, G. (2003): SAFARI nicht nur in Afrika – Ein theaterpädagogisches Modell. In: Korrespondenzen. Zeitschrift für Theaterpädagogik. Heft 19/43. Jg. 19. Milow: Schibri. S. 16-20.

Czerny, G./ Bickelhaupt, T. (2003): Die Stunde da wir nichts voneinander wussten. Eine Performance mit Studierenden der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. In: Spiel und Theater. Die Zeitschrift für Theater von und mit Jugendlichen. Heft 55/172. Jg. 55. Weinheim: Deutscher Theaterverlag. S. 8-11.

Czerny, G./ Czerny-Schäfer, C. (2003): Der Reigen. Eine wieder entdeckte Spielform im Englischunterricht der Grundschule. In: Sache – Wort – Zahl. Lehren und Lernen in der Grundschule. Heft 31/56. Jg. 31. Köln: Aulis. S. 21-25.

Czerny, G. (2002): Erweiterungsstudium Spiel- und Theaterpädagogik und Schulpraxis TPP an der PH in Ludwigsburg. In: Lehren und Lernen. Zeitschrift des Landesinstituts für Erziehung und Unterricht Stuttgart. Heft 28/4. S. 22-24.

Czerny, G. (2002): Mit Odysseus in das Reich der Mitte. Eine LehrerInnenfortbildung an der Deutschen Botschaftsschule in Peking. In: Spiel und Theater. Die Zeitschrift für Theater von und mit Jugendlichen. Heft 53/170. Jg. 53. Weinheim: Deutscher Theaterverlag. S. 10-13.

Czerny, G. (2001): Erweiterungsstudium Spiel und Theaterpädagogik an der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg. In: Spiel und Theater. Die Zeitschrift für Theater von und mit Jugendlichen. Heft 52/168. Jg. 28. Weinheim: Deutscher Theaterverlag. S. 4.

Czerny, G. (2001): „Es klang als hätte sich ihre Stimme den Fuß verstaucht“ – Erich Kästner: Kinderszenen. In: Spiel und Theater. Die Zeitschrift für Theater von und mit Jugendlichen. Heft 52/168. Jg. 52. Weinheim: Deutscher Theaterverlag. S. 5-7.

Czerny, G. (2001): „Die Schneekönigin“ – Ein Märchen von H.C. Andersen. Spiel- und theaterpädagogische Möglichkeiten des Umgangs mit Literatur in der Grundschule. In: Sache – Wort – Zahl. Lehren und Lernen in der Grundschule. Heft 29/40. Jg. 29. Köln: Aulis. S. 7-12.

Czerny, G. (1999): Erfahrungsbericht. Über den Schulversuch „Wahlpflichtfach Theaterpädagogik“ an der FSP Heilbronn im Schuljahr 1989/99. In: Spiel – Raum. Landesarbeitsgemeinschaft Theater und Schule in Baden-Württemberg e. V. Heft 20 (o. J.). S. 14-17.

Schulbuch
Czerny, G. (2004-2009): Theaterspielen. In: „Bausteine“ Mensch, Natur, Kultur. Bd. 1- 4. Diesterweg. (Mitarbeit am Schulbuch)

ABTEILUNG DEUTSCH 
SUCHE
Deutsch > Personen > Kolleg/innen im Ruhestand > Czerny, Gabriele > Publikationen
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht