Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

http://www.ph-ludwigsburg.de/6731.1.html

29-01-2020

Prof. Dr. Martin Weingardt

Dr. rer. soc., Dipl.-Päd.

Leiter der Abteilung Schulpädagogik
im Institut für Erziehungswissenschaft

 

Tel.: -311, Fax: -765, Raum: 1.308

pr.: Tel. ++49 (0)7022 - 602300; FAX: - 602301

E-Mail: weingardt(at)ph-ludwigsburg.de

Sprechstunde: Donnerstag 15:00 - 16:00 Uhr  

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit

Donnerstag, 22.02.2020, 19:00 Uhr

Donnerstag, 05.03.2020, 15:30 Uhr

Dienstag, 31.03.2020, 17:30 Uhr

Ein Termin ist jeweils nur möglich nach frühzeitiger persönlicher Anmeldung (mind. 48 Std. vorher) unter konkreter Beschreibung des Anliegens bei weingardt(at)ph-ludwigsburg.de und anschließender Terminbestätigung durch mich.

Kurzvita

  • Studium Grund- und Hauptschullehramt PH Reutlingen 1982ff
  • Studium Diplompädagogik Universität Tübingen 1985ff;
    Aufbaustudiengänge: Religionspädagogik; Interkult. Pädagogik (Studiensem. Verona, Perugia)
  • Leitung des Pilotprojekts ‚Jugendarbeit und Schule’ im Auftrag des Kultusministeriums und des Ev. Jugendwerks in Baden-Württemberg 1989ff.
  • Vorbereitungsdienst und Tätigkeit als GHS-Lehrer sowie Moderator für Schulentwicklung
  • Wiss. Mitarbeiter der Forschungsstelle für Schulpädagogik der Universität Tübingen im Forschungsprojekt ‚Regionale Schulentwicklung durch Kooperation und Vernetzung’ 1997ff
  • Leiter der Geschäftsstelle des Forschungsverbunds Hauptschule der Pädagogischen Hochschulen 2001ff
  • Promotion an der Universität Tübingen (2002). Erlangung des 1. Preis zum ‚Wissenschaftspreis Hauptschule/Wirtschaft’ mit der Dissertationsschrift ‚Fehler zeichnen uns aus. Transdisziplinäre Grundlagen zur Theorie und Produktivität des Fehlers in Schule und Arbeitswelt’.
  • Professor für Erziehungswissenschaft, Schwerpunkt Schulpädagogik (Hauptschule) 2005ff

© Pädagogische Hochschule Ludwigsburg