DE  |  EN

Wer kann sich bewerben?
Formale Voraussetzung für Ihre Zulassung zum Studium ist die allgemeine Hochschulzugangsberechtigung. Mit einer Fachhochschulreife können Sie sich leider nicht bewerben.  

 

Wann bewerbe ich mich?
Sie können sich ab Anfang Juni 2018 für das Wintersemester 2018/19 bewerben, das im Oktober beginnt. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2018 für den Abiturientenjahrgang 2017 und frühere Jahrgänge. Für den Abiturientenjahrgang 2018 endet die Frist am 15. Juli 2018.

Hier geht es zur Onlinebewerbung


Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?
Der Studiengang nimmt jährlich zum Wintersemester ca. 45 neue Studierende auf. Unter den eingegangenen Bewerbungen findet ein zweistufiges Auswahlverfahren statt. Zunächst  wird anhand der schriftlich eingereichten Unterlagen eine Vorauswahl getroffen. Die vorausgewählten Bewerberinnen und Bewerbern werden daraufhin zum Auswahlgespräch eingeladen.


Welche Kriterien werden bei der Vorauswahl berücksichtigt?

Berücksichtigt werden zum einen die Durchschnittsnote des Abiturs, zum anderen praktische Erfahrungen in der Kultur- und Medienarbeit, wie zum Beispiel Praktika und ehrenamtliches Engagement. Außerdem werden Berufserfahrung, Wehr- und Zivildienst, ein Freiwilliges Soziales Jahr, Au-pair-Aufenthalte sowie vergleichbare Leistungen und Erfahrungen berücksichtigt. Reichen Sie bei Ihrer Bewerbung unbedingt beglaubigte Nachweise ein, die Ihre Leistungen in Art und Umfang belegen.

 

Wann finden die Auswahlgespräche statt?
Die Auswahlgespräche für die Aufnahme im Wintersemester 2018/19 finden voraussichtlich vom 30.7.- 31.7.2018 an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg statt. Die Einladungen werden ab ca. 26.7.2018 per Post versandt.

Die Auswahlgespräche können grundsätzlich NICHT per Telefon oder Skype geführt werden. Bitte sehen Sie von diesbezüglichen Nachfragen ab.


Wie läuft das Auswahlgespräch ab?
Die Gespräche dauern jeweils rund 15 Minuten. Das Gespräch ist als Dialog/Beratungsgespräch zu verstehen, in dem sowohl Sie sich als auch die Vertreter der Abteilung den Studiengang vorstellen. Sie sollten Ihre Motivation und Ihre Interessen an den Inhalten des Studiengangs darlegen können und in der Lage sein, Ihre bisherigen praktischen Erfahrungen in Bildung, Kultur und Medien hervorzuheben.

Wie bewerbe ich mich? Zunächst starten Sie die Onlinebewerbung (Freischaltung ab Juni 2018) auf der Website  der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. Bei dieser Registrierung machen Sie Angaben zu Ihrer Person und zu Ihrem bisherigen Werdegang. Am Ende des Anmeldevorgangs zur Bewerbung erhalten Sie einen Antrag auf Zulassung zum Wintersemester 2018/19. Dieses Formular müssen Sie als Kontrollblatt für Ihre eigenen Unterlagen ausdrucken. Achtung: Sie können diese Bestätigung nicht abspeichern und später ausdrucken! Wenn Sie den Vorgang vorzeitig abbrechen, werden Ihre Daten nicht gespeichert. Es ist nicht notwendig die Unterlagen zusätzlich per Post einzusenden! Die Bewerbung erfolgt ab dem Jahr 2018 nur noch online!


Welche Unterlagen sind für die Bewerbung erforderlich?

Zu Ihrer Bewerbung gehören folgende Unterlagen:

Hier geht es zur Onlinebewerbung

 

Wann erfahre ich  den Stand meiner Bewerbung?
Sie erhalten rechtzeitig eine Nachricht (ca. 1 Woche vor dem Termin), wenn Sie zum Auswahlgespräch eingeladen werden. Bewerberinnen und Bewerber, die nicht eingeladen werden, können aus organisatorischen Gründen leider erst etwas später benachrichtigt werden.
Ob Sie für das Studium zugelassen werden, erfahren Sie Ende August 2018 per Post durch die Studienabteilung der Hochschule. 

 

Was sollte ich noch wissen?

Beim Studium der Kultur- und Medienbildung handelt es sich um ein Vollzeitstudium, das nicht parallel zu einer Berufstätigkeit absolviert werden kann. Wenn Sie nebenbei arbeiten müssen, um sich Ihr Studium zu finanzieren, dann kalkulieren Sie bitte ein, dass die Teilnahme an allen Seminaren und Veranstaltungen verpflichtend ist.

KULTUR- UND MEDIENBILDUNG 
SUCHE
Kultur- und Medienbildung > Bewerbung Bachelor
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht