DE  |  EN

Einführungstag für Erstsemester-Studierende im Oktober 2020

Wir laden Sie als Erstsemester-Studierende/ Erstemester-Studierenden herzlich zu einem Einführungstag ein.

Dieser wird für alle Bachelor- und Masterstudierenden am Donnerstag, 29. Oktober 2020 an der Pädagogischen Hochschule stattfinden. Nur für Studierende des Integrierten Studienmodells ist der Einführungstag bereits am Montag, 26. Oktober.

An diesem Tag werden Sie wichtige Informationen zum Studium u.a. auch zur Planung des Wintersemesters erhalten. Bittte halten Sie sich diesen Tag deshalb frei. Weitere Informationen werden wir Ihnen zeitnah per Mail zusenden. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und eine persönliche Begegnung mit Ihnen!

Aktuelle Information für die Studienberatung

Wir haben vor dem Hintergrund der aktuellen Situation nach einer Möglichkeit gesucht, persönlich über den BA Studiengang Frühkindliche Bildung und Erziehung zu informieren. Wir haben uns entschieden, dafür eine Plattform (Slack) zu nutzen.

Über den Link haben Sie Zugang zu Präsentationen, in denen wir über den Studiengang, Inhalte des Studiums, Studienbewerbung, Anrechnung sowie Ansprechpartner*innen Auskunft geben. Zum anderen besteht für Sie die Möglichkeit, hierüber direkt Fragen an uns zu stellen und mit uns ins Gespräch zu kommen.

Melden Sie sich mit einer Mail-Adresse und einem Passwort an. Danach sind alle Informationen sofort verfügbar. Sie können sich jederzeit wieder abmelden und unsere Slack-Gruppe verlassen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie unserer Einladung folgen und bedanken uns für Ihr Interesse am Studiengang!

Informationen zum BA-Studiengang Frühkindliche Bildung und Erziehung

Studiengangsprofil

Als einziger Studiengang in Baden-Württemberg ist der BA Frühkindliche Bildung und Erziehung in Ludwigsburg ein Kooperationsstudiengang. Pädagogische Hochschule und Evangelische Hochschule bringen ihre je spezifische fachliche Ausrichtung unmittelbar in die inhaltliche Gestaltung des Studiums ein und geben dem Studiengang dadurch ein ganz eigenes und besonderes Profil: eine sozialpädagogische Ausrichtung von Studienhalten ist mit einem Fachprofil verbunden, dass auf die didaktisch-methodische Gestaltung bzw. Begleitung von Bildungs- und Entwicklungsprozessen zielt.

Der BA-Studiengang qualifiziert für eine kompetente, professionelle und wissenschaftlich fundierte Arbeit mit Kindern von 0 – 10 Jahren in Institutionen sowie mit deren Eltern und dem Team. Das schließt Beratung, Leitung, Management und Organisationsentwicklung im gesamten kindheitspädagogischen Feld ein.

Im gesamten Studiengang ist eine Vernetzung von Theorie, Praxis und Forschung vorgesehen. Durch die Hochschule begleitete Praxisphasen im Studium sollen dazu befähigen, das eigene berufliche Handeln kontinuierlich in den Blick zu nehmen und weiterzuentwickeln. Zugleich beabsichtigt der BA-Studiengang in Ludwigsburg, für eine Weiterentwicklung kindheitspädagogischer Arbeitsfelder zu qualifizieren. Praxisforschung ist im Studium z.B. in Form eines Forschungsprojektes oder eines Didaktischen Projektes, das im Praxissemester entwickelt und durchgeführt wird, fest verankert.

 

Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.) Frühkindliche Bildung & Erziehung.

Nach erfolgreichen Abschluss des Studiums erhalten die Absolventinnen und Absolventen die Berufsbezeichnung „staatlich anerkannte Kindheitspädagogin/ staatlich anerkannter Kindheitspädagoge“. Bei einem überdurchschnittlichen Studienabschluss besteht die Möglichkeit ein Masterstudium der Frühkindlichen Bildung & Erziehung anzuschließen.

Kooperation der Hochschulen
Der Studiengang Frühkindliche Bildung und Erziehung ist ein Kooperationsstudiengang zwischen der Pädagogischen Hochschule Ludwigburg (PH) und der Evangelische Hochschule Ludwigsburg (EH).

Studienorte

Die Pädagogische Hochschule und die Evangelische Hochschule Ludwigsburg.

INSTITUT FÜR ERZIEHUNGSWISSENSCHAFT 
SEARCH
Institut für Erziehungswissenschaft > Frühkindliche Bildung und Erziehung > Bachelorstudiengang
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht