Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Logo
DE  |  EN
 

Adult LeArning Documentation and Information Network (ALADIN)

http://www.unesco.org/education/aladin/

ALADIN ist ein Netzwerk des UNESCO-Instituts für Pädagogik und anderen internationalen Partnern. ALADIN ermöglicht die Datenbanksuche nach internationalen Informations- und Dokumentationszentren mit detaillierten Beschreibungen sowie nach bibliographischen Nachweisen und Weiterbildungsmaterialien.

 

Bundesarbeitsgemeinschaft Politische Bildung Online

http://www.politische-bildung.de

Die "Bundesarbeitsgemeinschaft Politische Bildung Online" hat die Aufgabe, die Domain www.politische-bildung.de zu einem Netzwerk der politischen Bildung auszubauen. Dem Verband gehören die Bundeszentrale für politische Bildung sowie alle Landeszentralen für politische Bildung an. Ziel ist es, alle Internet-Angebote der Bundeszentrale und der Landeszentralen zusammenzufassen und einem breiten Internet-Publikum zur Verfügung zu stellen. Für die politische Bildung relevante Informationen, Texte, Online-Publikationen, Unterrichtseinheiten, Adress-Verzeichnisse, Link-Listen und Telelearning-Angebote werden kommentiert und in möglichst übersichtlicher Form bereitgestellt. Darüber hinaus werden die wichtigsten Informationen, Adressen und Angebote aus dem Internet im Bereich Politik und Bildung in einem Web-Katalog erfasst, kommentiert und ebenfalls zur Verfügung gestellt.

 

Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB)

http://www.bibb.de

Das BIBB bietet als Kompetenzzentrum für die berufliche Aus- und Weiterbildung Dienstleistungen und Beratungen für diesen Bereich.

 

Bundesverband der Diplom-Pädagoginnen und Diplom-Pädagogen e.V. (BV-Päd)

http://www.bv-paed.de

Der als Berufsverband anerkannte BV-Päd bemüht sich um die Verdeutlichung des Qualifikationsprofils der Diplom-Pädagoginnen und Diplom-Pädagogen. Er vertritt die Interessen dieser Berufsgruppe in der Öffentlichkeit, regt Analysen zur Studien- und Berufssituation an, unterstützt Initiativen, die eine weitere Qualifizierung pädagogischer Arbeit im Bildungs-, Erziehungs- und Sozialwesen zum Ziel haben und fördert den Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedern. Auf den Internetseiten des BV-Päd finden sich u. a. Links zu den deutschen Universitäten mit dem Studiengang Pädagogik.

 

Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)

http://www.dgfe.de

Sehr umfassendes Angebot der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften mit vielen deutschen, europäischen und internationalen Links zu Einrichtungen, Aktivitäten und Kontakten der Erwachsenenbildung.

 

Deutsches Institut für Erwachsenenbildung

http://www.die-frankfurt.de

Das DIE ist ein Institut der Leibnizgemeinschaft (WGL), der gemeinsamen Forschungsförderung von Bund und Ländern. Es vermittelt zwischen Forschung und Praxis der Erwachsenenbildung, liefert Grundlagen für eine Praxis orientierte Forschung und entwickelt innovative Konzepte. Die Eckpfeiler der Institutsarbeit sind Dienstleistung, Entwicklungsforschung, Vernetzung und internationale Aktivitäten. Die Angebote des DIE richten sich an professionelle Weiterbildner/-innen und Wissenschaftler/-innen.

Europäischer Verband für Erwachsenenbildung (EAEA)

http://www.eaea.org

Der EAEA ist ein transnationaler, gemeinnütziger Verband, der den Zweck verfolgt, europäische Organisationen (vor allem Nichtregierungsorganisationen), die direkt in der Erwachsenenbildung engagiert sind, zu vernetzen und zu vertreten. Der EAEA will damit an der Entstehung von "lernenden Gesellschaften" mitwirken.

 

Forschungsinstitut "Arbeit Bildung Partizipation"

http://www.ruhr-uni-bochum.de/fiab

Das Forschungsinstitut "Arbeit Bildung Partizipation" beschäftigt sich mit grundlagen- und anwendungsorientierter Forschung im Bereich Theorie und Praxis der Weiterbildung von Arbeitnehmer/-innen. Außerdem fördert dieses Institut der Ruhr-Universität Bochum den Austausch zwischen Praxis und Forschung.

 

Gesellschaft für berufliche Bildung des Deutschen Industrie- und Handelstags (DIHT)

http://www.diht.de

Die Industrie- und Handelskammern fördern vor allem mittlere und kleinere Unternehmen mit Praxis orientierten Angeboten rund um die berufliche Bildung. Im IHK-Auftrag entwickelt die DIHT-Gesellschaft für berufliche Bildung bundeseinheitliche Produkte und Dienstleistungen.

 

Gesellschaft Information Bildung (GIB)

http://www.educat.hu-berlin.de/gib/index.html

Die GIB will Anbieter und Nutzer von Informationen im Bildungsbereich zusammenzuführen. Zu diesem Zweck werden Projekte durchgeführt und dokumentiert. Die GIB bemüht sich außerdem, ihren Mitgliedern Informations- und Bibliotheksleistungen zu Sonderkonditionen zu vermitteln, z. B. den Zugang zu PC-Datenbanken im Internet.

 

Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)

http://www.iab.de/iab/default.htm>

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) betreibt als Forschungsinstitution der Bundesanstalt für Arbeit seit 1967 intensive Forschung auf den Gebieten Arbeitsmarkt, Beruf, Qualifikation und Beschäftigungspolitik sowie die Umsetzung der Forschungsergebnisse in die Praxis.

 

Katholische Bundesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (KBE)

http://www.kbe-bonn.de/

Die Katholische Bundesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (KBE) ist der Zusammenschluss der Erwachsenenbildung in der Katholischen Trägerschaft der Bundesrepublik Deutschland. Die KBE dient der Förderung der Zusammenarbeit und der fachlichen Anregung der Mitglieder sowie der Vertretung gemeinsamer Interessen.  

 

Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)

http://www.dgfe.de/

Die Seiten enthalten Informationen über die Tagungen und Veröffentlichungen der Sektion Erwachsenenbildung der DGfE.

 

Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)

http://www.zfu.de

Die Datenbank des ZFU liefert Informationen über staatlich zugelassene Fernlehrgänge. Informiert wird u. a. über den Veranstalter, das Lehrgangsziel, den Abschluss, die Teilnahmevoraussetzungen, die Lehrgangsinhalte, die Lehrgangsdauer und die Teilnahmekosten. 

 

Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk (ZWH)

http://www.zwh.de

Die ZWH ist eine bundesweite Einrichtung von Handwerkskammern, regionalen Handwerkskammertagen und dem Zentralverband des deutschen Handwerks (ZDH). Die ZWH entwickelt u. a. Lehrgangskonzepte, Dozentenhandbücher, Teilnehmerunterlagen, Lehrgangsunterlagen und Medien für Dozenten und Teilnehmer, Seminare für Ausbilder, Dozenten und Prüfer. Das Internetangebot bietet den ZWH-Börsenplatz mit seinem Dozenten-Pool und einem Anzeigenmarkt.

ERWACHSENENBILDUNG UND BERUFLICHE BILDUNG 
SUCHE
Erwachsenenbildung und Berufliche Bildung > Linkliste > Verbände und Einrichtungen
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht