Zum Seiteninhalt springen

Mentoring-Programm für Masterstudentinnen der Lehramtsstudiengänge

Die Bewerbungsfrist für das Programm endet am 30. Juli 2021.
Es richtet sich an fortgeschrittene Studentinnen mit noch mindestens zwei Semestern Studienzeit an der PH Ludwigsburg (WS 21/22 und SoSe 22). Die Studentinnen weisen eine hohe fachliche Eignung auf, die durch herausragende Modulprüfungen und/oder eine herausragende Bachelorarbeit dokumentiert sind.

Das KOALA-Mentoring-Programm der Professional School of Education (PSE) versteht sich als Nachwuchsförderprogramm für den wissenschaftlichen Nachwuchs bereits im Studium. Es soll besonders geeigneten Studentinnen der Lehramtsstudiengänge bereits frühzeitig die Perspektive für eine wissenschaftliche Karriere eröffnen und dabei die Möglichkeiten der Vereinbarkeit von Familie und Beruf betonen.
Für die teilnehmenden Studentinnen werden passende Mentorinnen gesucht, die diese Wege erfahrbar machen, erste kleine Schritte in wissenschaftliche Communities eröffnen und als Beraterinnen zur Verfügung stehen. Bei dem in der Gleichstellung verorteten Projekt handelt es sich um eine Pilotierung im Rahmen der PSE.

Weitere Informationen gibt es unter: https://www.ph-ludwigsburg.de/hochschule/zentrale-ansprechpartnerinnen/gleichstellung/projekte/mentoring-programm