Zum Seiteninhalt springen
Dirk Nees, MBA
Dipl.-Handelslehrer

Dirk Nees

Funktion:
  • Abteilung Bildungsmanagement - Lehrbeauftragte*r
Dienstzimmer:
11.107
Telefon:
07141-140744

Arbeitsschwerpunkte

Lehre in den Themenbereichen Personalmanagement, Persönlichkeitsentwicklung und Führungskompetenz, Organisatiionsmanagement.

Forschung (s.u.)

Forschung

  • Didaktische Konzeption und Realisation von Lehr-Lern-Arrangements, 
  • Konzeption digitaler Medien für den Einsatz im Bildungskontext,
  • Projektarbeit.

Publikationen

  • Kohrs, Jan-Torsten; Müller, Ulrich; Nees, Dirk (2017): Design Thinking. In: Müller, U. u.a. (Hg.): methoden-kartothek.de. Spielend Seminare planen für Weiterbildung, Training und Schule. Fünfte Nachlieferung 2017, Bielefeld: Bertelsmann (5 S.)

Alle Publikationen von Dirk Nees.

Wissenschaftlicher Werdegang

  • seit 2021 PH Ludwigsburg, Institut für Bildungsmanagement , Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehbeauftragter.
  • 2017-2021 Daimler AG, Stuttgart, Senior Manager Digital Transformation HR.
  • 2016-2017 PH Ludwigsburg, Institut für Bildungsmanagement, Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter.
  • seit 2016 Geschäftsführer Dirk Nees Training & Organisationsentwicklung , Change-Beratung, Coaching, Konzeption & Durchführung von Seminaren.
  • 2014-2016 Daimler AG, Stuttgart, Senior Manager Daimler Corporate Academy.
  • 2013 Daimler AG, Stuttgart, Kommis. Leiter Daimler Corporate Academy.
  • 2006-2014 Daimler AG, Stuttgart, Senior Manager Daimler Corporate Academy für Corporate Functions, Stellvtr. Academy-Leiter.
  • 2003-2006 Daimler AG, Stuttgart, Manager Finance Academy DaimlerChrysler für Fachqualifizierung und PE.
  • 2001 Brunel University, Brunel Graduate Business School (London/GB), Master of Business Administration (MBA).
  • 1999-2003 Horváth & Partner GmbH, Management Consulting, Stuttgart, Leitender Berater.
  • 1997-1999 Allchem International Limited, Marketing- und Vertriebsgesellschaft (Chemie), Slough/GB
    Management Assistant, ab 1998 Leiter Personal.
  • 1997 Johannes Gutenberg-Universität, Mainz, Dipl.-Handelslehrer / Wirtschaftspädagogik.
  • bis heute diverse Zusatzqualifikationen und Ausbildungen, wie z.B. Systemische Beratung, Gruppendynamik, Transaktionsanalyse, Ausbildung Psychotherapie, Achtsamkeit.
  •