Zum Seiteninhalt springen

Hochschulzertifikat Deutsch als Zweitsprache

Seit dem Sommersemester 2016 bietet die Pädagogische Hochschule Ludwigsburg das "Hochschulzertifikat Deutsch als Zweitsprache (DaZ)"  an, das für die Arbeit in Integrationskursen freier Träger qualifiziert. Die Zulassung als Dozent*in erfolgt nach erfolgreichem Abschluss auf Antrag über den Träger beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.

Zielgruppe:
Das Angebot richtet sich sowohl an Studierende (BA Bildungswissenschaften), die dieses Zertifikat im Rahmen ihres Studiums erwerben können, als auch an Interessierte, die bereits einen (fachlich unabhängigen) Studienabschluss haben und sich zu Dozent*innen für diesen Bereich weiterqualifizieren möchten.

Umfang:
Das Hochschulzertifikat DaZ/DaF wird  in 9 Kursen (28 ECTSP) ausgebracht, die Kurse finden wöchentöich während der Vorlesungszeiten statt.  Es ist möglich, die Kurse in einem Semester zu belegen, die Kurse können auch auf bis zu 4 Semesterverteilt werden.

Bewerbung:
Für die Verwaltung ist das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung zuständig.

Informationen zur Bewerbung, zur Rückmeldung sowie zur Prüfung finden Sie hier.