Zum Seiteninhalt springen

Kleine Fächer / Poolfächer

Erhöhte Zulassungschancen bei kleinen Fächern (Poolfächer)

Bei den Lehrämtern Grundschule und Lehramt Sekundarstufe I kann bei bestimmten kleinen Fächern (Poolfächer) aufgrund der Kapazität eine erhöhte Chance für eine Zulassung bestehen, da hierfür ein bestimmtes Kontingent an Studienplätzen bereit gestellt wird. Bei Wahl dieser Fächer besteht eine Fachbindung, d.h diese Fächer können zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr gewechselt werden bzw. es kann nur in ein anderes Poolfach gewechselt werden!

Beim B.A. Lehramt Grundschule handelt es sich um die Fächer:

  • Naturwissenschaftlicher Sachunterricht mit Chemie, Physik oder Technik
  • Kunst
  • Musik
  • Islamische Theologie

Wenn Sie eines dieser Fächer wählen möchten, tragen Sie dieses Fach bitte als zweites Studienfach ein (das erste Fach ist Deutsch oder Mathematik).

Beim B.A. Lehramt Sekundarstufe I handelt es sich um folgende Fächer:

  • Physik, Technik
  • Kunst
  • Islamische Theologie
  • Informatik

Wenn Sie eines dieser Fächer wählen möchten, tragen Sie dieses Fach bitte als erstes Studienfach ein.

In den Lehramts-Bachelorstudiengängen Grundschule bzw. Sekundarstufe ist bei der Wahl eines Poolfaches die Eignung durch ein Motivationsschreiben nachzuweisen. Darin sollen die besonderen Beweggründe für die Wahl des angestrebten Lehramts-Bachelorstudiengangs und des angestrebten Berufs unter besonderer Berücksichtigung der persönlichen Eignung für das gewählte Fach dargestellt werden.

 

Kontakt

Ansprechpartner für diesen Bereich
Studienabteilung

Gebäude 1, EG
Raum 1.115 bis 1.120

Reuteallee 46
71634 Ludwigsburg

internes Postfach: 7