Zum Seiteninhalt springen

Lehramt Sekundarstufe I

Das Studium umfasst zwei Hauptfächer, Bildungswissenschaften und schulpraktische Studien. Angesichts der heterogenen Lerngruppen in den Gemeinschafts-, Haupt-, Real- und Werkrealschulen nehmen die Kooperation mit den Eltern, die Entwicklung der interkulturellen Kompetenz und der Diagnostik- und Förderkompetenz insbesondere im Hinblick auf integrative und inklusive Bildungsangebote einen hohen Stellenwert ein. Weitere Querschnittskompetenzen sind in der Vermittlung von Deutsch als Unterrichtssprache, in der Medienkompetenz und -erziehung, der Gesundheitserziehung, der Gendersensibilität, dem Führen einer Klasse, der Projektkompetenz und in der Fähigkeit zur Teamarbeit zu sehen.

Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) + Master of Education (M.Ed.)
Studienbeginn Sommer- und Wintersemester
Regelstudienzeit 6 (B.A.) + 4 (M.Ed.) Semester
Bewerbungszeitraum  
Zulassungsbeschränkung  
ECTS