DE  |  EN

Projektverantwortliche: apl. Prof. Dr Stefan Jeuk & Joachim Schäfer

Laufzeit: 01.09.2015 - 30.09.2017

Kurzdarstellung:

Es soll kriteriengeleitet erhoben werden, welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I aufweisen, deren Erstsprache Deutsch bzw. deren Zweitsprache Deutsch ist. Dazu sollen schriftliche Erzählungen von Schülerinnen und Schüler, die die Klassen 5 bzw. 6 von weiterführenden Schulen besuchen, anhand von Kriterien in Entwicklungsmodelle zum Zweitspracherwerb und zum schriftlichen Erzählen eingeordnet werden. Zum Einsatz kommen Verfahrensteile aus dem FISA Projekt.

Das Projekt wird unterstützt von der Forschungsförderungssstelle der PH Ludwigsburg.

SPRACHDIDAKTISCHES ZENTRUM 
SEARCH
Sprachdidaktisches Zentrum - Beratung > Forschungsgruppe MehrDaZ > Schriftliches Erzählen
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht