DE  |  EN

FR 10.15-11.45 Raum 1.249 Beginn: 21.10.2016

Modul 2.1: Dieses HS ist so konzipiert, dass es an das Modul 1 anschließt. In vielen Übungen werden Grundfertigkeiten und Kenntnisse aus dem Modul 1 wiederholt und vertieft sowie Aspekte (beispielsweise aus der Sozialpsychologie) betrachtet, die aus Zeitgründen in den Einführungsveranstaltungen häufig nicht betrachtet werden. Das Seminar kann auch als Baustein 2.2 (Lernen und Lernförderung) oder 2.4 (Soziale Prozesse und Förderung) im BA Lehramt (PO 2015) gewählt werden. Teilnahmevoraussetzung ist die Bereitschaft, im Seminar selbstständig die Übungen zu bearbeiten. Hierfür bitte ich um die Mitnahme von Medien mit Internetzugang. Die Seminarbelegung erfolgt nur über LSF, von E-Mails bitte ich abzusehen. Die Modul 2.1 Prüfung (PO 2011) erfolgt am 3.2.17 um 10.15 Uhr im Hörsaal 2.101. Bringen Sie bitte den Modul 2 Sammelschein ausgefüllt mit zur Prüfung.

Vortrag: SET

Aufsatz: Hinz(2012). Lehr- und Unterrichtsevaluationen durch Studierende und Schüler mittels Ratingskalen. Valide und nützlich oder verzerrt und schädlich? Journal für Psychologie, 20(3), 1-26

Übung 1: Was ist Psychologie?

Übung 2: Forschungsmethoden

Übung 3: Forschungsmethoden

Folien Forschungsmethoden

Übung 4: Behaviorismus

Übung 5: Operantes Konditionieren, Erlernte Hilflosigkeit, Motivationspsychologie

Übung 6: Operantes Konditionieren, Erlernte Hilflosigkeit, Motivationspsychologie, Korrelation

Übung 7: Wiederholung

Übung 8: Entwicklung und Forschungsmethoden

Folien: Sozialpsychologie des Bösen

Klausurergebnisse WiSe 2016/17

INSTITUT FÜR PSYCHOLOGIE 
SUCHE
Institut für Psychologie > Mitglieder > PD Dr. Arnold Hinz > Frühere Lehrveranstaltungen > Aspekte der Lern- und Sozialpsychologie
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht