DE  |  EN

Mai 2020

13-05-2020

Kunstlabore: Für mehr Kunst in Schulen! Ein Ratgeber zur Qualität künstlerischer Arbeit in Schulen von Julia Heisig, Ivana Scharf und Heide Schönfeld

Die Bildrechte liegen beim Verlag.

 

Bildung bedeutet weitaus mehr als Vermittlung von Fakten. Es geht darum heranwachsende Menschen zu fördern und zu unterstützen, ihre Fähigkeiten zu erkennen und unsere Zukunft verantwortungsvoll mitzugestalten. Die Schule der Zukunft bringt den Schülern bei, selbstständig zu denken und ihre Umwelt mit Empathie zu begegnen.

Künstlerische Kenntnisse und Fertigkeiten tragen dazu bei wichtigen menschlichen Fähigkeiten zu entwickeln und erleichtern das Lernen und Begreifen komplexer Inhalte. Kulturelle und künstlerische Bildung ist ein Weg um Neugier zu wecken, ein Miteinander zu entwickeln, gemeinsam Ziele zu erreichen, sich selbst zu entfalten und Herzen zu öffnen.

Kunst ist ein Ausdrucksmittel, welches die Sinne verfeinert, die Fantasie beflügelt und die Intuition schärft. Sie fördert und fordert jeden Einzelnen heraus und lässt Neues entstehen. Sie lädt Lehrer und Schüler ein gemeinsam auf eine spannende Entdeckungsreise zu gehen und führt uns über Offenheit, Freiheit und Experimentierfreude in Einblicke anderer Welten.

Die digitale Plattform kunstlabore.de zeigt die Erfahrungen von Künstlern mit Schülern die sie über drei Jahre gesammelt haben. Sie finden hier Anregungen, Anschauungs- und Arbeitsmaterialien sowie praktische Tipps für die Umsetzung eigener künstlerischer Ideen und Projekte in Schulen.

Welche Wirkung Musik, Theater und Tanz, Bildende Kunst und Literatur in der Schule hat erfahren Sie in unserem Ratgeber unter der Signatur: Paed 3u Hei

Weiterführende Informationen inklusive Videos finden Sie im Internet:
www.mutik.org und www.kunstlabore.de


Zurück zu: Buchtipp
PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULBIBLIOTHEK 
SUCHE
Pädagogische Hochschulbibliothek > Buchtipp > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht