Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

http://www.ph-ludwigsburg.de/18059.1.html

15-06-2019

Archiv Studiengalerie 2018

Bild: Johanna Mangold

Bild: Jan-Hendrik Pelz

Johanna Mangold und Jan-Hendrik Pelz - Allelopath II

Kunstausstellung

5. Dezember 2018 - 25. Januar 2019
Vernissage: Mittwoch, den 5. Dezember um 19 Uhr in der Studiengalerie

Im Rahmen des Projekts „Allelopath“ entstand eine Reihe von sich aufeinander beziehende Werken. Den Anfang markierte eine Monotypie von Johanna Mangold, auf die Jan-Hendrik Pelz mit einer Arbeit künstlerisch reagierte. Auf diese wiederum bezog sich Mangold mit einem weiteren Werk. In einer Fortführung dieses Prinzips entstand eine Kette aus zusammenhängenden Arbeiten, wobei der Bezug zwischen den Werken sowohl inhaltliche, formale als auch assoziative Aspekte aufweist. Die Serie „Allelopath“ umfasst Malereien, grafische Arbeiten, Objekte, Lyrik und Klangstücke.

Bilder der Ausstellung

Webseite Johanna Mangold

Webseite Jan-Hendrik Pelz

 

Musikalischer Gruß an der Vernissage: Männerensembel der PH Ludwigsburg "les favoris" unter der Leitung von Susanne Moldenhauer

Im Anschluss Nikolauskonzert mit "les favoris":
"Musik ohne Bart und Rute von den Mannen mit Schokoschnute"
um 20 Uhr im Foyer Gebäude 7

 

 

 

 


Foto: Daniela Wolf

Kooperationsausstellung mit der Kunstschule Labyrinth - "Zu Gast"

Arbeiten aus den Jugendateliers der Kunstschule Labyrinth

24. Oktober 2018 - 23. November 2018
Vernissage: Mittwoch, den 24. Oktober um 19 Uhr in der Studiengalerie

Die Kunstschule Labyrinth ist eine wichtige Institution der künstlerischen Ausbildung von Kindern und Jugendlichen in Ludwigsburg. Die Jugendateliers sind Orte, an denen Jugendliche prozessorientiert arbeiten und eigene Bildideen verwirklichen können. Unter fachgerechter Anleitung und Begleitung von professionellen Künstlerinnen und Künstlern werden das Sehen, das Entdecken und das Entwickeln von persönlichen Vorstellungen gefördert. Vermittelt werden Grundlagen der Gestaltung in den Bereichen Grafik und Malerei, Plastik und Skulptur sowie Architektur. Die Kunstschule freut sich, auf Einladung der Pädagogischen Hochschule, Arbeiten aus den Jugendateliers in der Studiengalerie ausstellen zu dürfen. Gezeigt werden Skizzen, Zeichnungen und Bilder, die im Unterricht an der Kunstschule entstanden sind.

Musikalischer Gruß an der Vernissage: Männerensemble der PH Ludwigsburg „les favoris“ unter der Leitung von Susanne Moldenhauer

ExAM und Werkschau SoSe 2018

Ausstellung der Kunststudierenden

Laufzeit: 25. Juli - 12. Oktober
Vernissage am Mittwoch, den 25. Juli um 19h Uhr in der Studiengalerie

Zum Abschluss des Sommersemesters 2018 zeigen wir in der Studiengalerie eine Gesamtausstellung der Kunststudierenden. Examensabsolventen präsentieren ihre künstlerischen Abschlussarbeiten. Ihre individuelle Entwicklung, ihr Ringen um eine künstlerische Position, ihre Vorliebe für bestimmte Ausdrucksmöglichkeiten und die gestalterische Umsetzung inhaltlicher Fragen kennzeichnen die Examensausstellung.
Außerdem setzen wir die Tradition der Jahresausstellung fort und zeigen Malereien, Grafi ken, Skulpturen und Plastiken, sowie Fotos und Filme der Kunststudierenden aus allen Semestern.

Anmeldung für die Werkschau SoSe 2018 bis zum 09.07. unter: btz(at)ph-ludwigsburg.de

Die beiden Ausstellungsteile bieten den Besuchern wie auch den Angehörigen der Hochschule einen einzigartigen Einblick in die Vielfalt und die Qualität der künstlerischen Ausbildung.

World biennial exhibition of student photography – Novi Sad 2017

Studierendenausstellung, Fotografieausstellung

Laufzeit: 13 Juni – 6. Juli
Vernissage am Mittwoch, den 13 Juni um 19 Uhr in der Studiengalerie

Die Weltbiennale der Studentenfotografie wird seit 2004 von der Akademie der Künste von Novi Sad durchgeführt. Seit ihren Anfängen hat sich diese zu einer der wichtigsten Plattformen für den interkulturellen Austausch im Bereich der studentischen Fotografie entwickelt. Ziel ist es, die fotografischen Leistungen nationaler und internationaler Studenten zu fördern.
Durch die enge Kooperation der PH Ludwigsburg mit der Universität in Novi Sad fanden bereits mehrere Exkursionen zur dortigen Biennale statt. In den vergangenen Jahren waren Fotografien von Studierenden der PH Ludwigsburg ausgestellt. Jetzt präsentieren wir die Arbeiten der letztjährigen Gewinner in Ludwigsburg.

Musikalischer Gruß an der Vernissage: Männerensemble „Les Favoris“ der PH Ludwigsburg

Foto: Bernadette Grimmenstein

Antje Flotho - Geworfenes Garn: gestreut, geführt, gezogen, gerollt

Kunstausstellung

25. April 2018 - 17. Mai 2018
Vernissage: Mittwoch, den 25. April um 19 Uhr in der Studiengalerie

Im Zentrum der künstlerischen Arbeiten von Antje Flotho stehen Körper und Bewegung. Ausgehend von der klassischen Zeichnung entwickelt sie mit dem Material Garn einen unkonventionellen Zugang zur Darstellung von Körperlichkeit. Beginnend mit der äußeren Körperform führt der Blick nach innen. Der Leib ist durchströmt von Bewegung, von Stärke und Fragilsein.

EXAM

Ausstellung mit Abschlusswerken von Studierenden aus dem Fach Kunst

8. Februar 2018 - 1. April 2018
Vernissage: Donnerstag, den 8. Februar um 19 Uhr in der Studiengalerie

Die sorgsam ausgewählten Werke der Examensabsolventen dokumentieren deren individuelle künstlerische Entwicklung sowie die Arbeit an einem selbst gewählten
bildkünstlerischen Schwerpunkt. Es werden Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Grafik, Skulptur und Plastik gezeigt.
Arbeiten von: Franziska Amend, Miriam Barth, Sarah Bihrle, Katja Fink, Nadine Finkbeiner, Patricia Gaucher, Isabel Gutierrez De los Santos, Katharina Gotthardt, Liane Haas, Deborah Joos, Isabel Klösel, Lucas König, Jovana Kovacevic, Mirijam Kreß, Jessica Luft, Christian Morys, Patricia Roggors, Stefanie Schnürch, Verena Späh, Anja Trippel, Tamara Utzolino, Angelina Wittek, Johanna Wochner, Svenja Würz

Tamara Utzolino

"Das einzig Beständige ist der Wandel"

Malereiausstellung

28. Januar 2018  - 4. Februar 2018
Vernissage: Sonntag, den 29. Januar um 11 Uhr in der Karlskaserne, Hindenburgstr. 29, Ludwigsburg
Öffnungszeiten: Montag - Freitag 18 - 20 Uhr, Samstag 15 - 20 Uhr , Sonntag 11 - 16 Uhr

In der Ausstellung in Kooperation mit dem Kunstzentrum Karlskaserne zeigen Kunststudierende unter der Leitung von Thomas Bickelhaupt im 20. Jahr in den Östlichen Stallungen der Karlskaserne großformatige Acrylgemälde, die alle im Wintersemester entstanden sind.
Mit ihren Bildern präsentieren die Studierenden ihre unterschiedlichen Ansichten zu aktuellen gesellschaftlichen Themen.
Arbeiten von: Julia Amann, Miriam Barth, Sarah Bihrle, Sandra Broger, Cornelia Egger, Nadine Finkbeiner, Katharina Gotthardt, Isabel Gutierrez De los Santos, Ursula Hartl, Marianne Jäger, Deborah Joos, Isabel Klösel, Julia Kloss, Mirjam Kreß, Chiara Lindenberger, Jessica Luft, Tobias Müller, Uta Ostertag, Timon Peters, Kerstin Reiers, Ella Schanz, Stefanie Schnürch, Svenja Schulz, Janina Soiné, Verena Späh, Melis Tanriverdio, Tamara Utzolino, Romina Walter, Anna Widenmeyer, Liudmila Ziatsikava

Fliegenkopf, München

Schwarze Kunst

Gruppenausstellung

6. Dezember 2017 - 27. Januar 2018
Vernissage: Mittwoch, den 6. Dezember um 19 Uhr in der Studiengalerie

Als Schwarze Kunst wird die handwerkliche und künstlerische Tätigkeit bezeichnet, bei der mit Druckfarbe Vervielfältigungen auf Papier hergestellt werden. Dieser Kunst haben sich auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Ausstellung verschrieben, die mit beweglichen Lettern ihre eigenen Schwerpunkte setzen: Eckhard Froeschlin (Edition Schwarze Seite, Scheer/Donau), Anja Harms (Anja Harms, Oberursel), Anna Helm (Edition Helm, Halle/Saale), Traute Langner-Geißler (Garagendruck, München), Dr. Claus Lorenzen (Officina Ludi, Hamburg), Eva Schulz (Eva Schulz, Tübingen), Christa Schwarztrauber (Fliegenkopf, München) und Annette Vogel (Vogelpresse, München).

Musikalischer Gruß & im Anschluss Konzert des Männerensembles der PH Ludwigsburg  „les favoris“  im Foyer Gebäude 7 um ca. 20 Uhr

Webseite von "les favoris"

© Pädagogische Hochschule Ludwigsburg