Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Logo
DE  |  EN
 

Vorträge

 

Digital photography in the documentation of learning processes

21. Mai 2018

Gesine Kulcke: Vortrag und Workshop, Department of Early Childhood Education, Beit Berl College in Kfar Saba, Israel: Photographs appear to be original perceptual phenomena inviting us to superficially decode them: what is known is quickly being fitted in, what is unknown doesn‘t irritate too much because it is read with the help of available patterns. (see Guschker 2002: 30) The idea is to try out analyzing tools allowing to actively experience the multi-perspectivity of photographs and the necessity to negotiate their meanings when used with the idea to document learning processes.

 

There is no photography but staged photography

21. Mai 2018

Gesine Kulcke: Vortrag und Workshop, English Department, Beit Berl College in Kfar Saba, Israel: We can assume that we can make ourselves understood by images, but we also need to take into account that they are taken and perceived with reference to collective experiential spaces depending for instance on gender, age, social milieus as well as with reference to individual experiences. In the process of actively staging photographs we approach the idea that there is no photography but staged photography.

 

Digitalisierung in Schule und Hochschule

03. Mai 2018

Prof. Dr. Thomas Knaus hat am 03. Mai 2018 an der Universität Münster im Rahmen der Ringvorlesung Digitalisierung in Schule und Hochschule des Zentrums für Lehrerbildung zum Thema Entwicklungen in der Gesellschaft: Der Weg in eine digitale Welt gesprochen. Mehr lesen...

Tagungen

Medienkritik im digitalen Zeitalter

13. Juli 2017

Medienkritik gehörte schon immer zu den zentralen Aufgaben der Medienpädagogik. Die Digitalisierung und damit verbundene Herausforderungen und Problemfelder wie die Kommerzialisierung von Social Media, totalitäre Formen der Datenerhebung und -kontrolle sowie die  zunehmende Beschleunigung von Kommunikation erfordern eine kritische Reflexion dieser und anderer Entwicklungen und das Aufzeigen von Handlungsalternativen. Das Symposium Medienkritik im digitalen Zeitalter findet an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg anlässlich der Verabschiedung von Prof. Dr. Horst Niesyto statt. Nähere Informationen finden Sie hier.

Gastvorträge

27. Juni 2018: Ilka Goetz: Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung, Universität Potsdam: Medienpädagogik in der Lehrerbildung (Gastvortrag in der Vorlesung Einführung Medienpädagogik - Thomas Knaus)

 

18. Juni 2018: Julia Tietz: Leiterin der Kita Tapachstraße in Stuttgart - Vortrag zum Thema Medienbildung in der Kita praktisch (Gastvortrag in der Vorlesung Einführung in die Medienpädagogik im Studiengang Frühkindliche Bildung und Erziehung - Gesine Kulcke)

 

13. Juni 2018: Horst Sulewski: Lehrer und Mitarbeiter in schulischen Unterstützungssystemen, Vorstand der GMK: Bildungspolitische Entwicklungen (Gastvortrag in der Vorlesung Einführung Medienpädagogik - Thomas Knaus)

 

11. Juni 2018: Anja Stein und Christa Rahner-Göhring: Landesmedienzentrum Baden-Württemberg - Präsentation des Elternmedienmentorenprogramms (Gastvortrag in der Vorlesung Einführung in die Medienpädagogik im Studiengang Frühkindliche Bildung und Erziehung - Gesine Kulcke)

 

16. Mai 2018:  Jacqueline Gradl: Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik der Universität Erlangen-Nürnberg: Lernen über Medien (Gastvortrag in der Vorlesung Einführung Medienpädagogik - Thomas Knaus)

 

14. Mai 2018: Theresa Reutter: Landesanstalt für Kommunikation (LFK) - Präsentation und Diskussion der Ergebnisse der aktuellen KIM- und FIM-Studie. (Gastvortrag in der Vorlesung Einführung in die Medienpädagogik im Studiengang Frühkindliche Bildung und Erziehung - Gesine Kulcke)

 

23. Mai .2017: Prof. Dr. em. Dieter Spanhel:  Medienschutz und Medienpädagogik (Gastvortrag im  Rahmen des Medienpäd. Kolloquium und weiterer Seminare der Abt. Medienpäd. - Horst Niesyto)

 

09. Mai 2017: Daniel Autenrieth: Kritische Auseinandersetzung mit vorhandenen Lernmitteln zur informatischen Bildung an Grundschulen (Gastvortrag im Medienpäd. Kolloquium - Horst Niesyto)

 

30. Januar 2017: Dr. Peter Holzwarth, Dr. Katrin Schlör & Michael Waltinger: Visuelle Forschungsmethoden (Gastvortrag in der Vorlesung Einführung Medienpädagogik - Horst Niesyto)

 

23. Januar 2017: Prof. Dr. em. Bernd Schorb & Prof'in Dr. Anja Hartung-Griemberg: Medienbildung für Seniorinnen und Senioren (Gastvortrag in der Vorlesung Einführung Medienpädagogik - Horst Niesyto)

 

19. Dezember 2016: Dr. Felix Kolb (PHL): Digitale Spiele (Gastvortrag in der Vorlesung Einführung Medienpädagogik)

 

05. Dezember 2016: Dr. Peter Holzwarth (PH Zürich) und Dr. Björn Maurer (PH Thurgau): Interkulturelle Medienbildung und Filmbildung (Gastvortrag in der Vorlesung Einführung Medienpädagogik)

 

14. November 2016: Prof. Dr. Rudolf Kammerl (Universität Erlangen-Nürnberg): Aufgaben und Ziele der Medienpädagogik (Gastvortrag via Skype in der Vorlesung Einführung Medienpädagogik)

 

07. November 2016: Prof. Dr. Heinz Moser: Zur Fankultur von YouTubern (Gastvortrag in der Vorlesung Einführung Medienpädagogik)

 

31.Oktober 2016: Prof. Dr. Stefan Iske (Universität Magdeburg): Digitaler Kapitalismus und neue digitale Ungleichheiten (Gastvortrag via Skype in der Vorlesung Einführung Medienpädagogik)

 

31. Oktober 2016: Prof. Dr. Matthias Rath (PHL): Medienethische Aspekte zum digitalen Kapitalismus (Gastvortrag in der Vorlesung Einführung Medienpädagogik)

 

24. Oktoer 2016: Daniel Autenrieth: Internet und Social Media (Gastvortrag in der Vorlesung Einführung Medienpädagogik)

MEDIENPÄDAGOGIK 
SUCHE
Medienpädagogik > Vorträge und Tagungen > Archiv Vorträge und Tagungen
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht