DE  |  EN
MUTTERSCHUTZ

Änderung zum Mutterschutzgesetz

Werdende Mütter dürfen in den letzten 6 Wochen vor der Entbindung und 8 (bzw. 12) Wochen nach der Geburt keine Prüfungen erbringen, es sei denn, dass sie sich zur Ablegung der Prüfung ausdrücklich bereit erklären. Diese Erklärung ist schriftlich beim Akademischen Prüfungsamt abzugeben und kann jederzeit widerrufen werden.

Gesetz zur Neuregelung des Mutterschutzrechts

Weitere Informationen finden Sie hier

Nach oben

FRISTVERLÄNGERUNG FÜR STUDIERENDE MIT KIND / PFLEGEBEDÜRFTIGE ANGEHÖRIGE
STUDIUM 
SUCHE
Startseite > Studium > Prüfungen > Schutzfristen / Studierende mit Kind
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht