DE  |  EN

04. Mai 2020: Neuigkeiten aus dem Scala Ludwigsburg

04-05-2020

Unser Kooperationspartner Scala Ludwigsburg bietet ein vielfältiges Kulturprogramm aus einem Online-Sendestudio auf der umgebauten Bühne – sehr empfehlenswert!

Das Scala mit seinem wunderbaren Theater- und Kinosaal steht auf Grundlage der aktuellen Coronaverordnungen länger nicht zur Verfügung. Die Scala Macher haben sich deshalb dazu entschieden, das „reale“ Kulturprogramm zu einem „virtuellen“ Online-Angebot umzugestalten.

Das neue Programm heißt nun ScalaTV.
Es gibt zwei online Formate:
Scala TV interaktiv - Bühne für Vielfalt
ScalaTV unplugged - Bühne für Kultur

ScalaTV interaktiv
Interaktives Fernsehen über offene Videokonferenzen mit Inhalten aus und für Ludwigsburg in Form von Podiumsdiskussionen, Interviews, Informations- oder auch Mitmachsendungen.

ScalaTV unplugged
Aufzeichnungen kurzer Konzerte oder Bühnenshows von Künstler*innen aus der Region, die im Nachgang jederzeit zum Anschauen auf unserer Homepage www.scala.live/tv und unserem youtube-Kanal verfügbar sind.

Das Scala versteht sich mit ScalaTV als Teil des aktuellen Gesellschaftsexperiments – Zusammenhalt in Zeiten der Pandemie - und bietet sich als Bühne für die jetzt wichtigen Themen an. Wir stellen uns der neuen gesellschaftlichen Aufgabe, menschliche Werte wie Toleranz, Empathie, Respekt und Fairness auch in die virtuelle Welt zu transportieren. Hierfür werden wir die von uns aufgebauten und etablierten Inhalte aus Kunst, Kultur, Soziokultur und Gesellschaftspolitik auch digital spielen. Das gemeinsam mit unseren langjährigen Kooperationspartnern und Netzwerken.

Weitere Informationen unter: https://www.scala.live/tv/


Zurück zu: Aktuelles
ABTEILUNG KULTUR- UND MEDIENBILDUNG 
SUCHE
Abteilung Kultur- und Medienbildung > Aktuelles > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht