Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

http://www.ph-ludwigsburg.de/20626.1.html

15-12-2019

Datenschutz: Ihre Rechte

Das Datenschutzrecht gewährt Ihnen eine Reihe von Betroffenenrechten, auf die wir Sie hinweisen müssen (vgl. Art. 13 DSGVO). Je nach Grund und Art der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen Ihnen die folgenden Rechte zu:

  • Recht auf Widerruf (Art. 7 DSGVO): Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Senden Sie hierfür eine formlose Nachricht an die Stelle bzw. Adresse, bei der Sie Ihre Einwilligung gegeben haben.

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO): Sie haben das Recht von uns zu erfahren, ob und – wenn ja – welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten. Sie haben das Recht, von uns Kopien Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Es gibt Ausnahmen bezüglich der mitzuteilenden personenbezogenen Daten, d.h. Sie erhalten nicht immer alle Informationen, die wir verarbeiten. Senden Sie hierfür eine formlose E-Mail an poststelle(at)ph-ludwigsburg.de. Für vertrauliche Anfragen wenden Sie sich an den Datenschutzbeauftragten der PHL (siehe Kontaktdaten).

  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO): Sie haben das Recht von uns die Berichtigung oder Vervollständigung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, die Sie für unrichtig oder unvollständig halten. Senden Sie hierfür eine formlose E-Mail an poststelle(at)ph-ludwigsburg.de.

  • Recht auf Einschränkung, Löschung und Widerspruch (Art. 17, 18, 21 DSGVO): Sie haben das Recht von uns die Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesen Fällen in der Folge ggf. bestimmte Dienste nicht mehr nutzen können oder Informationen nicht mehr erhalten werden. Senden Sie hierfür eine formlose E-Mail an poststelle(at)ph-ludwigsburg.de.

  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO): Sie haben das Recht von zu uns zu verlangen, dass von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten direkt an einen anderen Verantwortlichen bzw. eine andere Organisation übermittelt werden. Senden Sie hierfür eine formlose E-Mail an poststelle(at)ph-ludwigsburg.de.

  • Beschwerderecht (Art. 77 DSGVO): Bei datenschutzrechtlichen Verstößen steht Ihnen als Betroffener ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Für die PHL ist dies der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Kontaktdaten siehe https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/kontakt-aufnehmen.


Wenn Sie von Ihren Betroffenenrechten Gebrauch machen, haben wir einen Monat Zeit, um Ihnen zu antworten (vgl. Art. 12 DSGVO).

Kontaktdaten

© Pädagogische Hochschule Ludwigsburg