DE  |  EN

Zum Abschluss unseres Projekts dileg-SL (gefördert von der Deutsche Telekom-Stiftung) ist unsere Publikation "Digitale Medien in der Grundschullehrerbildung. Erfahrungen aus dem Projekt dileg-SL." beim kopaed-Verlag in der Schriftenreihe Medienpädagogik interdisziplinär erschienen.
Sämtliche Texte stellen wir zusätzlich an dieser Stelle unter der Creative-Commons-Lizens CC BY-NC-SA Deutschland 4.0 zur Verfügung. Bitte weisen Sie bei der Verwendung der Texte auf das Gesamtwerk und die Herausgeber hin.


Digitale Medien in der Grundschullehrerbildung

Birgit Schmitz: Digitale Medien in der Grundschullehrerbildung. Erfahrungen aus dem Projekt dileg-SL (Vorwort)
Jörg-U. Keßler: Einsatz digitaler Medien in der Grundschule: Es kommt darauf an, was man daraus macht! (Vorwort)
Horst Niesyto: Digitales Lernen Grundschule – Ausgangsüberlegungen, Ziele und Strukturen des Entwicklungsprojekts dileg-SL

Projekterfahrungen aus den Teilprojekten von dileg-SL
Jan M. Boelmann, Lisa König und Robert Rymeš: Vom Storyboard zum eigenen Film. Schul- und Hochschulpädagogische Erfahrungen aus dem Teilprojekt „Intermediales Geschichtenverstehen und Digital Storytelling“
Anja Marquardt und Daniel Autenrieth: Neue Formen des digitalen Lernens – fächerübergreifender Unterricht mit dem iPad
Peter Imort und Daniel Trüby: Zwischen Märchenwesen und Wasserkreislauf. Gestaltungsorientierte Trickfilmproduktionen mit Drittklässlern. Aspekte eines interdisziplinären Projekts der Medien- und Musikpädagogik
Steffen Schaal: NaKueg! – Natur und Kultur erspielen! Geogames als Vehikel zum Ausbau digitalisierungsbezogener Kompetenzen bei angehenden Sachunterrichtslehrkräften
Anja Marquardt: Gaming im Sportunterricht – virtuelle Bewegungsräume schaffen reale Bewegungsanlässe
Christine Bescherer und Andreas Fest: Mathematik und informatische Bildung. Programmieren mit Scratch.
Robert Rymeš, Jörg-U. Keßler und Annika Jokiaho: Das didaktische Potential von Tablets im Englischunterricht der Grundschule. Ein unterrichtspraktisches Projekt im Kontext der Lehrer- und Lehrerinnenbildung.
Katrin Schlör und Julian Ehehalt: Lebens.Lern.Raum Rosensteinschule. Die Verknüpfung von schulischen und außerschulischen Lebens- und Lernräumen unter medienpädagogischen Gesichtspunkten

Datenschutzrechtliche und technische Aspekte
Robert Rymeš und Ulrich Iberer: Datenschutzrechtliche Aspekte bei der Durchführung medienbasierter Schulprojekte
Robert Rymeš, Anja Koppenhöfer und Jakob Reichel: Technische Ausstattungsfragen hinsichtlich der Nutzung mobiler Endgeräte an Schulen und Hochschulen
Jan M. Boelmann, Lisa König und Robert Rymeš: Actioncams und Kameraroboter. Ein mobiles Konzept zur technischen Umsetzung von Unterrichtsvideografie

Evaluation im Projekt „Digitales Lernen Grundschule“
Horst Niesyto: Ergebnisse des Entwicklungsprojekts dileg-SL. Kernpunkte in teilprojektübergreifender Perspektive.
Thorsten Junge: Ergebnisse des Entwicklungsprojekts dileg-SL. Eindrücke und Befunde aus den begleitenden Befragungen der Dozenten-Teams. 
Anja Kürzinger und Sanna Pohlmann-Rother: Die videogestützte Evaluation im Projekt dileg-SL. Leitfragen, Ergebnisse und Perspektiven für die Grundschullehrerbildung.
Thorsten Junge und Horst Niesyto im Gespräch mit Kai Wiemers und Jakob Reichel: Das Projekt dileg-SL aus der Perspektive der Schulleitung.
Stefan Aufenanger, Marion Brüggemann, Izumi Klockmann und Andreas Breiter: Ergebnisse der Begleitstudie zum Projekt „Digitales Lernen Grundschule“

Grundbildung Medien in der Grundschullehrerbildung – Reflexionen zur Nachhaltigkeit von Projekterfahrungen
Thorsten Junge, Horst Niesyto und Robert Rymeš: Überlegungen zur Nachhaltigkeit des Entwicklungsprojekts dileg-SL
Thomas Knaus und Horst Niesyto: Digitale Medien in der Grundschule. Ein Gespräch über Herausforderungen und Chancen für Schule und Lehrerinnen- und Lehrerbildung
Thomas Irion und Carina Ruber: Das FluX-Prinzip der PH Gmünd. Auf der Suche nach Antworten für die kontextuellen Herausforderungen einer „Digitalen Bildung“ in der Grundschule.
Uta Hauck-Thum, Michael Kirch und Kai Nitsche: Mit Medien lehren und lernen – aus Zufall wird Verbindlichkeit
Ilka Goetz und Ulrich Kortenkamp: Die Umsetzung der Medienbildung in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung an der Universität Potsdam – initiiert durch ein fachdidaktisches Entwicklungsvorhaben


Auf der kopaed-Seite zum Buch gibt es einen digitalen Anhang zum Download:
www.kopaed.de 

MEDIENPÄDAGOGIK 
SEARCH
Medienpädagogik > Abgeschlossene Projekte > Digitales Lernen Grundschule > Publikation
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht