Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

http://www.ph-ludwigsburg.de/5473.1.html

08-12-2019

Dr. Björn Maurer

Diplompädagoge, Grund- und Hauptschullehrer, Akademischer Rat.

Arbeitsschwerpunkte:

  • 2008-2013 Leitung des Medienzentrums der PH Ludwigsburg und Akademischer Rat in der Abteilung Medienpädagogik, Schwerpunkte: Aktive Medienarbeit, Filmbildung, digitale Medien.
  • 2009-2013 Gründung und Leitung des Hochschulfernsehens der PH-Ludwigsburg.
  • Dissertation (2008) über "Subjektorientierte Filmbildung in der Hauptschule". München: Kopaed 2010.
  • Verschiedene Projekte im Schnittfeld von Medienbildung, aktiver Medienarbeit, Filmbildung, Kunst und Sprachförderung.

Ausgezeichnet mit dem Lehrpreis der PH Ludwigsburg 2013 und mit dem Landeslehrpreis 2013 (Baden-Württemberg).

Björn Maurer absolvierte an der PH Ludwigsburg ein Lehramtsstudium, das Erweiterungsstudium Medienpädagogik und ein Diplompädagogik-Studium (mit Schwerpunkt Medienpädagogik) jeweils mit Auszeichnung. Er nahm an den internationalen Forschungsprojekten "VideoCulture" und "Children in Communication about Migration" (EU-Projekt, 5. Rahmenforschungsprogramm) teil. Von 2005 -2008 war er abgeordneter Lehrer im Institut für Erziehungswissenschaft, Abteilung Medienpädagogik, ab 2008 Akademischer Rat in der Abteilung Medienpädagogik.

Veröffentlichungen (Auswahl):

  • Maurer, Björn: Schulische Filmbildung in der Praxis: Ein Curriculum für die aktive und rezeptive Filmarbeit in der Sekundarstufe 1. München: kopaed 2010.
  • Maurer, Björn: Subjektorientierte Filmbildung an Hauptschulen. München: Kopaed 2010.
  • Maurer, Björn: Medienarbeit mit Kindern aus Migrationskontexten. Grundlagen und Praxisbausteine. München: Kopaed 2004.

© Pädagogische Hochschule Ludwigsburg