AktuellesAktuelles

19. Juni 2018: "Na warte, sagt Schwarte", ein Konzertstück für Kinder

Ein Konzertstück für Kinder für Sprecher und Kammerorchester von Andreas N. Tarkmann


MusikImpulse-Konzert des Hochschulorchesters der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg


Schwarte feiert Hochzeit und alle sind eingeladen! Was ziehe ich an? Wie wird das Wetter? Was gibt es zu essen? Für alle wichtigen Fragen bei der Planung seiner Hochzeit mit Ringelschwänzchen hat Schweinebräutigam Schwarte die richtige Idee.

 

mehr

17. Mai 2018: Podiumsdiskussion zum Thema „Kulturelle Bildung und Soziale Ungleichheit“

Im Rahmen des Seminars „Bildung und Soziale Ungleichheit“ des Bachelorstudiengangs Kultur- und Medienbildung findet am Donnerstag, den 17. Mai ab 19.00 Uhr eine Podiumsdiskussion im Café Faust der Universität Stuttgart statt.

mehr

 

 

9. Mai 2018: Studieninformationstag der Abteilung Kultur-und Medienbildung

Am Mittwoch, dem 9. Mai 2018 lädt die Abteilung herzlich alle Interessierten ein, sich über das Studium der Kultur- und Medienbildung zu informieren.


Sie interessieren sich für den Bachelor-Studiengang "Kultur- und Medienbildung" oder den neuen Master-Studiengang "Kulturelle Bildung" an der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg? Dann sind Sie herzlich willkommen zum Studieninformationstag der Abteilung Kultur- und Medienbildung!

mehr

 

 

 

 

2. Mai 2018: Ludwigsburg - Lieder einer Stadt


Die Stadt Ludwigsburg feiert in diesem Jahr das 300jährige Stadtrecht 

Im Rahmen der übers Jahr verteilten Feierlichkeiten findet mit „Ludwigsburg – Lieder einer Stadt“ ein großes musikalisches Projekt statt, das bei verschiedenen Anlässen zum Mitsingen und Mitspielen einlädt.

mehr

 

 

 

 

11. März 2018: "unboxing" künstlerische Videoarbeiten - Ausstellung

Thematischer Ausgangspunkt des Projektes „Unboxing“ ist ein Phänomen, das sich zunehmender Beliebtheit erfreut: Konsumenten dokumentieren in kürzeren oder längeren Videos das Auspacken erworbener Produkte und veröffentlichen diese im Netz („unboxing“ engl.: auspacken).

mehr

25. November 2017: Ein gelungenes Geburtsfest - KuMeBi sagt Danke!

Ein gelungenes Geburtsfest - KuMeBi sagt Danke! Am 23. November feierte unsere Abteilung ihr zehnjähriges Bestehen. Im Rahmen der lebendigen und gut besuchten Veranstaltung, haben Mitarbeiter/innen und Student/-innen einen Einblick in ihre Arbeit gegeben – in künstlerische, musikalische, mediale und theaterpädagogische Produktionen ebenso wie in wissenschaftliche Auseinandersetzungen und empirische Explorationen. Erfreulicherweise konnten wir neben Kooperationspartnern, Kollegen und Studierenden auch Absolventen begrüßen. Höhepunkt der Veranstaltung war die Verleihung des Goldenden Gamsbartkaktus im Rahmen des Festaktes. Der Gamsbartkaktus geht auf den Reformpädagogen Paul Georg Münch zurück, der mit dieser Geschichte auf intellektuellen Widerspruch, Phantasie und Humor in der Schulbildung aufmerksam machte. Der Preis würdigt studentische Arbeiten der Abteilung Kultur- und Medienbildung, die sich kritisch, kreativ oder humorvoll mit aktuellen Gegenstandsbereichen Kultureller Medienbildung auseinandersetzen. Zu den Preisträgerinnen des Goldenden Gamsbartkaktus 2017 zählen: Sarah Fritschi mit ihrer Bachelorarbeit „Hype um Wasen, Dirndl und Lederhose: Motive und Zusammenhänge einer aktuellen jugendkulturellen Entwicklung“, Anna Lena Reulein mit ihrer Fotoarbeit „BACK p“ sowie Clarissa Schumacher und Kerstin Panitz mit ihrem finnisch-deutschen Chorprojekt „Kaksi maata, yksi musiiki“. Wir gratulieren ganz herzlich und bedanken uns an dieser Stelle noch einmal bei allen Student/-innen, Mitarbeiter/innen und Kolleg/innen, der Hochschulleitung sowie allen Kooperationspartnern, ohne die weder die Arbeit der Abteilung noch ihre gelungene Würdigung am Jubiläumstag denkbar gewesen wäre.

Prof. Dr. Anja Hartung-Griemberg & Prof. Dr. Thomas Wilke

KULTUR- UND MEDIENBILDUNG 
SUCHE
Kultur- und Medienbildung > Aktuelles
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht