Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Logo
DE  |  EN
 

Effektive Lehr-Lernarrangements: Empirische Evaluation und Intervention in der pädagogischen Praxis.
Kooperatives Promotionskolleg zwischen der Universität Tübingen und der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg
(Laufzeit: 01.08.2011 - 31.07.2014)

Das Kooperative Promotionskolleg zwischen der Universität Tübingen und der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg wurde am 1. August 2011 feierlich eröffnet. Zuvor wurde das Kollegskonzept durch eine internationale Expertengruppe begutachtet und – in
Abstimmung mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg – vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg bewilligt. Die Förderung erfolgt bis Ende Juli 2014.

Forschungsanliegen: Evaluation – Intervention

Das Kooperative Promotionskolleg zwischen der Universität Tübingen und der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg im Bereich der empirischen Bildungsforschung „Effektive Lehr- Lernarrangements: Empirische Evaluation und Intervention in der pädagogischen Praxis“ widmet sich inhaltlich zwei miteinander verwobenen Themen der empirischen Bildungsforschung. Zum einen geht es um eine systematische Evaluation der bestehenden Schul- und Unterrichtspraxis zur Verbesserung von Lehr-Lernarrangements, zum anderen um das Erproben innovativer Lehr-Lernansätze und die Untersuchung ihrer Wirksamkeit in Form von  Interventionsstudien. Gezielt werden verschiedene Disziplinen und Forschungsfelder der Erziehungswissenschaft zusammengeführt. Insbesondere vereint das Kolleg theoretische und forschungsmethodische Kompetenzen der Schulpädagogik, der Pädagogischen Psychologie sowie der Fachdidaktiken in den Kernfächern Englisch, Deutsch, Mathematik und den Naturwissenschaften.

Im Promotionskolleg sind 18 Einzeldissertationen in 12 Forschungsprojekten vorgesehen. Für jedes einzelne Vorhaben zeigen sich Betreuende aus beiden kooperierenden Hochschulen verantwortlich.

Die Leitung des Kollegs obliegt einer vierköpfigen Gruppe von Verantwortlichen aus beiden Hochschulen:

Prof. Dr. Ulrich Trautwein, Kollegsprecher (Tübingen)
Prof. Dr. Thorsten Bohl, (Tübingen)
Prof. Dr. Markus Rehm (Ludwigsburg)
Prof. Dr. Joachim Engel (Ludwigsburg)

 

Im Folgenden befinden sich Informationen zu den 12 Einzelprojekten:

PROMOTIONSKOLLEG EFFEKTIVE LEHR-LERNARRANGEMENTS 
SUCHE
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht