Zum Seiteninhalt springen

Gleichstellungskommission

Die Gleichstellungskommission ist ein beratender Senatsausschuss.

Mitglieder der Kommission sind die Gleichstellungsbeauftragte, ihre Stellvertreterinnen, jeweils ein gewähltes Mitglied aus jeder Fakultät, die Beauftragte für Chancengleichheit, die Gleichstellungsreferentin, zwei studentische Vertreter*innen, der/die Senatsbeauftragte für die Belange von Studierenden mit Behinderungen oder Benachteiligungen, die gewählte Schwerbehindertenvertretung und der/die Senatsbeauftragte für Antidiskriminierung.

Aktuelle Themen der Gleichstellungsarbeit werden in den ein- bis zweimal pro Semester stattfindenden Kommissionssitzungen besprochen. Die Kommission nimmt zudem eine Multiplikatorfunktion wahr und setzt sich für die Berücksichtigung von Chancengleichheit auf den verschiedenen Ebenen der Hochschule ein. 

Mitglieder der Gleichstellungskommission Sommersemester 2021

Prof'in Dr. Elke Grundler Gleichstellungsbeauftragte
Dr. Rosemarie Godel-Gaßner Stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte in Fakultät I
Prof'in Dr. Monika Miller Stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte in Fakultät II
AR'in Birgit Spohn Stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte in Fakultät III
Prof'in Birgit Hüpping Gewähltes Mitglied aus Fakultät I
Dr. Christoph Schiefele Gewähltes Mitglied aus Fakultät II
AOR'in Kristina Singer Gewähltes Mitglied aus Fakultät III
Melanie Elze, M.Sc. Referentin für Gleichstellung
Alessia Randazzo Studentisches Mitglied
Daniel Alonso Gonzales Studentisches Mitglied
N.N. Beauftragte für Chancengleichheit
Martina Teschner Senatsbeauftragte für die Belange von Studierenden mit Behinderungen oder Benachteiligungen
Karin Matt Gewählte Schwerbehindertenvertretung
Dr. Tilmann Kreuzer Senatsbeauftragter für Antidiskriminierung