Zum Seiteninhalt springen

Kontaktstudium Erwachsenenbildung

Das Kontaktstudium wendet sich an Personen, die in Lehre, Schulung oder Training tätig sind und sich in ihrem jeweiligen Fachbereich, in der Personalentwicklung oder anderen Bereichen der Erwachsenenbildung erwachsenenpädagogisch weiterqualifizieren möchten.
Ziel des Kontaktstudiums ist der Erwerb der grundlegenden und relevanten Kompetenzen für die Lehrpraxis im Bereich Erwachsenenbildung. Konzept und Didaktik wurden in enger Kooperation mit wichtigen Trägern der Erwachsenenbildung/Weiterbildung in Baden-Württemberg entwickelt.
Inhaltlich und didaktisch wird gezielt an die berufspraktischen Erfahrungen der Teilnehmenden angeknüpft.

Dozententeam

Stephan Schweyer-Wagenhals,
Dipl. Pädagoge, 
Leitung Kontaktstudium Erwachsenenbildung

 Jan-Torsten Kohrs,
Dipl. Pädagoge,
ZWW - Geschäftsführung

Constanze Flemming,
M.A. Erwachsenenbildung/Weiterbildung,
ZWW - Akad. Mitarbeiterin

Inhalte, Organisation und weitere Informationen