Zum Seiteninhalt springen
Dr. Sven Wippermann
Dr. phil., Dipl.-Päd.

Sven Wippermann

Dr.
Funktion:
  • Abteilung Bildungsmanagement - Mitglied
  • Studienberatung und Anrechnungen - Studienberater*in für die Studiengänge
Sprechzeiten:
Mo 11:45 - 12:45 Uhr u. n. V., bitte vorher per E-Mail anmelden
Dienstzimmer:
11.107

Arbeitsschwerpunkte

Lehre in den Themenbereichen Theorien des Bildungsmanagements, Persönlichkeitsentwicklung und Führungskompetenz, Kommunikation und Kooperation, Wissens- und Innovationsmanagement, Projektmanagement, Personalmanagement und Organisationsmanagement.

Konzeption und Erstellung von Studientexten, Lehrfilmen und internetbasierten Lernformen (Blended Learning)

Forschung (s.u.)

Organisation und Steuerung des Studienbetriebs, Webauftritt und  Marketing am Institut für Bildungsmanagement

Akademische Selbstverwaltung (aktuell):

  • Leitung Bewerbungsverfahren für den Masterstudiengang Bildungsmanagement
  • Webbeauftragter des Instituts
  • Ansprechpartner für das Handlungsfeld Bildungsmanagement im Studiengang Bildungswissenschaften.

Sonstiges:

  • Ersthelfer
  • Brandschutzbeauftragter (Gebäude 11)

Forschung

Drittmittelprojekte

  • Zertifikatslehrgang "Bildungsmanager in der Sozialwirtschaft" (Kooperation zwischen der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg und dem Deutschen Roten Kreuz e. V.).
  • Theater-Inseln für starke Kids (Programm "Kinder und Theater" der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg).

Forschungsschwerpunkte

  • Design Thinking im Bildungsbereich.
  • Implementation und Administration des Learning-Management-Systems.
  • Didaktische Konzeption und Realisation digital unterstützter Lehr-Lern-Arrangements (E-Learning, Blended-Learning).

Publikationen

Zuletzt erschienen:

  • Stricker, Tobias; Schmidberger, Iris; Wippermann, Sven (2020): Auf der Suche nach der Haltung. Haltung als Ausdruck pädagogischer Professionalität. In: klein&groß. Heft 11/2020, S. 6-10.
  • Stricker, Tobias; Wippermann, Sven; Schmidberger, Iris (2020): "Luftnummer" oder vielversprechender Trend? Agilität in der Schulentwicklung. In: Lernende Schule. Heft 02/2020, S. 46-47.
  • Heitz, Markus; Stricker, Tobias; Schmidberger, Iris; Wippermann, Sven (2020): Management und Leadership in den Handlungsfeldern digitalen Schulmanagements. In: Huber, Stephan Gerhard Huber (Hrsg.): Jahrbuch Schulleitung 2020. Impulse aus Wissenschaft und Praxis. Köln: Carl Link, S. 252-268.
  • Wippermann, Sven; Schmidberger, Iris; Stricker, Tobias (2020): Schule agil mit Design Thinking entwickeln. In: Regenthal, Gerhard (Hrsg.): Schulmanagement der Zukunft. Schule innovativ gestalten. Stuttgart: Dr. Josef Raabe-Verlags-GmbH, S. 156-169.

Alle Publikationen von Dr. Sven Wippermann

Wissenschaftlicher Werdegang

  • 2021 Abschluss des Zertifikats "Science of Well-Being", an online course authorized by Yale University.

  • 2016 Ernennung zum Akademischen Rat am Institut für Bildungsmanagement, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg.

  • 2012 Abschluss des Zertifikats Theaterpädagogik an der PH Ludwigsburg.

  • 2008 Promotion zum Dr. phil., Thema der Dissertation "Didaktische Design Patterns zur Dokumentation und Systematisierung didaktischen Wissens und als Grundlage einer Community of Practice".

  • seit 2003 Wissenschaftlicher Projektmitarbeiter am Institut für Bildungsmanagement, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg.

  • 2001-2003 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Verbundprojekt VIB ("Virtualisierung im Bildungsbereich") der Pädagogischen Hochschulen des Landes Baden-Württemberg.

  • 2000 Global Media Consultants Ltd., Project Coordination

  • 1999-2000 Marktforschung (Abteilung World Wide Operations) bei The NPD Group Inc. in New York.

  • 1998 Marktforschung (Kommunikationsforschung) bei der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) AG in Nürnberg.

  • 1996-2001 Studium der Erziehungswissenschaften an der Universität Bielefeld, Schwerpunkte Erwachsenenbildung und Medienpädagogik (Abschluss als Diplom-Pädagoge).