Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

http://www.ph-ludwigsburg.de/8056.1.html

17-02-2020

Münch, Christian

Dr. Christian Münch
Akademischer Oberrat

 

Kontakt:
Raum 1.333
Tel. 07141-140-691
E-Mail: muench(at)ph-ludwigsburg.de

 

Sprechstunde während der Vorlesungszeit:

Donnerstag, 11.45 - 12.45 Uhr

Sprechstunden in der Prüfungswoche und in der vorlesungsfreien Zeit:

Dienstag, 04.02,2020, 10.00 - 11.00 Uhr
Donnerstag, 13.02.2020, 11.30 - 12.30 Uhr
Dienstag, 10.03.2020, 8.00 - 9.00 Uhr (geänderte Zeit!)
Dienstag, 14.03.2020, 9.00 - 10.00 Uhr
Dienstag, 31.03.2020, 9.00 - 10.00 Uhr

Kurzbiographie

verheiratet, drei Kinder

1968 geboren

1990-1995 Studium an der WWU Münster
Fächer: Katholische Theologie, Mathematik (Lehramt Sek I und II)

1996-2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter
am Lehrstuhl für Biblische Theologie an der Bergischen Universität Wuppertal
Promotionsprojekt zur Formgeschichte der Gleichnisse

2003 Promotion zum Dr. theol.
an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum

Seit 2008 Akademischer Rat  bzw. Oberrat
am Institut für Philosophie und Theologie, Abt. Katholische Theologie/Religionspädagogik der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg

Publikationen

Monographien

  • Die  Gleichnisse Jesu im Matthäusevangelium. Eine Studie zu ihrer Form und Funktion (WMANT 104), Neukirchen-Vluyn 2004 
  • (gemeinsam mit Thomas Söding:)  Kleine Methodenlehre zum Neuen Testament, Freiburg 2005; polnische Übersetzung:  Krakau 2009; italienische Übersetzung: Turin 2018

  

Herausgeberschaften

  • Ruben Zimmermann in Zusammenarbeit mit Detlev Dormeyer, Gabi Kern, Annette Merz, Christian Münch und Enno Edzard Popkes (Hgg.), Kompendium der Gleichnisse Jesu, Gütersloh 22015 (12007). Italienische Übersetzung: Brecia 2011
    [Bereichsherausgeber für das Matthäusevangelium]
  • Ruben Zimmermann in Zusammenarbeit mit Detlev Dormeyer, Judith Hartenstein, Annette Merz, Christian Münch, Enno Edzard Popkes und Uta Polutz (Hgg.), Kompendium der frühchristlichen Wundererzählungen, Bd. 1: Die Wunder Jesu, Gütersloh 2013 [Bereichsherausgeber für das Matthäusevangelium]

  

Aufsätze 

2007

  • Gewinnen oder Verlieren (Von den anvertrauten Geldern) – Q 19,12f.15–24.26, in: Ruben Zimmermann u.a. (Hg.), Kompendium der Gleichnisse Jesu, Gütersloh 2007, 240-254
  • Parabeln im Matthäusevangelium – Einleitung, in: Ruben Zimmermann u.a. (Hg.), Kompendium der Gleichnisse Jesu, Gütersloh 2007, 385-391
  • Perlen vor die Säue (Von der Entweihung des Heiligen) – Mt 7,6, in: Ruben Zimmermann u.a. (Hg.), Kompendium der Gleichnisse Jesu, Gütersloh 2007, 400-404
  • Am Ende wird sortiert (Vom Fischnetz) (Mt 13,47-50 - EvThom 8) , in: Ruben Zimmermann u.a. (Hg.), Kompendium der Gleichnisse Jesu, Gütersloh 2007, 429-434
  • Der Hirt wird sie scheiden (Von den Schafen und Böcken) – Mt 25,32f., in: Ruben Zimmermann u.a. (Hg.), Kompendium der Gleichnisse Jesu, Gütersloh 2007, 504-509

2008

  • Form und Referenz von Gleichnissen in den synoptischen Evangelien, in: R. Zimmermann (Hg.), Hermeneutik der Gleichnisse Jesu. Methodische Neuansätze zum Verstehen urchristlicher Parabeltexte (WUNT 231), Tübingen 2008, 438-459

2009

  • Geschwister in der Fremde. Zur Ethik des Ersten Petrusbriefes, in: Th. Söding (Hg.), Hoffnung in Bedrängnis. Studien zum Ersten Petrusbrief (Stuttgarter Bibelstudien 216), Stuttgart 2009, 130-164
  • Der barmherzige Vater und die beiden Söhne. Annäherungen an eine allzu bekannte Geschichte, in: Internationale Katholische Zeitschrift. Communio 38 (2009) 481-493

2010

  • Das Weltgericht (Mt 25,31-46), in: Junge Kirche & Bibel heute. Sonderheft zum 2. Ökumenischen Kirchentag, München 2010 (2010)  47-51

2013

  • Wundererzählungen heute unterrichten (Didaktik der Wundererzählungen), in: Ruben Zimmermann u.a. (Hgg.), Kompendium der frühchristlichen Wundererzählungen, Bd. 1: Die Wunder Jesu, Gütersloh 2013, 140-155
  • Die Wundererzählungen im Matthäusevangelium – Hinführung, in: Ruben Zimmermann u.a. (Hgg.), Kompendium der frühchristlichen Wundererzählungen, Bd. 1: Die Wunder Jesu, Gütersloh 2013, 379-390
  • Erhellende Begegnung (Die Heilung von zwei Blinden bei Jericho). Mt 20,29-34, in: Ruben Zimmermann u.a. (Hgg.), Kompendium der frühchristlichen Wundererzählungen, Bd. 1: Die Wunder Jesu, Gütersloh 2013, 495-502
  • Heimlicher Wohltäter (Die wunderbare Vermehrung der Saat). KThom 12, in: Ruben Zimmermann u.a. (Hgg.), Kompendium der frühchristlichen Wundererzählungen, Bd. 1: Die Wunder Jesu, Gütersloh 2013, 847-851
  • Diesseits und jenseits der Erinnerung. Kanonische und apokryphe Kindheitsevangelien, in: Thomas Söding (Hg.), Zu Betlehem geboren? Das Jesus-Buch Benedikts XVI. und die Wissenschaft (Theologie kontrovers), Freiburg 2013, 143-155
  • Das Matthäusevangelium, in: Mirjam und Ruben Zimmermann (Hg.), Handbuch Bibeldidaktik (UTB 3996), Tübingen 2013, 164-171

2014

  • Erzählung und Ereignis. Zur theologischen Deutung der Wundergeschichte, in: Bernd Kollmann – Ruben Zimmermann (Hgg.), Hermeneutik der frühchristlichen Wundererzählungen. Geschichtliche, literarische und rezeptionsorientierte Perspektiven (WUNT 339), Tübingen 2014, 497-514
  • Urgestein der Überlieferung!? Gleichnisse als Medien der Jesuserinnerung, in: SNTU.A 39 (2014) 25-38

2017

  • Von der eigenen Hände Arbeit leben - Arbeitsethos in der paulinischen Tradition, in: Thomas Söding - Peter Wick (Hg.), Würde und Last der Arbeit. Beiträge zur neutestamentlichen Sozialethik (BWANT 209), Stuttgart 2017, 237-251
  • "Heil Kranke, weckt Tote auf, macht Aussätzige rein, treibt Dämonen aus!". Zur ethischen Deutung der Wunder Jesu, in: Julian R. Backes - Esther Brünenberg-Bußwolder - Philippe Van den Heede (Hg.), Orientierung an der Schrift. Kirche, Ethik und Bildung im Diskurs. FS für Thomas Söding (BThSt 170), Göttingen 2017, 131-143

 2018

  • Das Matthäusevangelium, in: Mirjam und Ruben Zimmermann (Hg.), Handbuch  Bibeldidaktik (UTB 3996), Tübingen, 2., revidierte und erweiterte Auflage 2018, 176-183
  • Jona, in: Mirjam und Ruben Zimmermann (Hg.), Handbuch Bibeldidaktik (UTB 3996), Tübingen, 2., revidierte und erweiterte Auflage 2018, 341-345

  2019

  • Sprachsensibler Fachunterricht und Bibeldidaktik. Lernwege in der "Fremdsprache Religion": Notizblock 66 (2019), 15-18

 

Bibelarbeiten und Auslegungen im Internet

  

Rezensionen zu

  • Gottfried Adam – Otto Kaiser – Werner Georg Kümmel – Otto Merk, Einführung in die exegetischen Methoden, Chr. Kaiser/Gütersloher Verlagshaus: Gütersloh 2000, in: Theologische Revue 96 (2000) 471-473
  • Gerd Theißen, Zur Bibel motivieren. Aufgaben, Inhalte und Methoden einer offenen Bibeldidaktik, Chr. Kaiser/Gütersloher Verlagshaus: Gütersloh 2003, in: INFO. Informationen für Religionslehrerinnen und Religionslehrer. Bistum Limburg 34 (2005) Heft 1, S. 42
  • Burkhard Porzelt, Grundlinien biblischer Didaktik, Bad Heilbrunn  2012, in: ThRv 110 (2014) Sp. 59-61 (gemeinsam mit Katrin Bederna)
  • Sigrid Lampe-Densky, Gottesreich und antike Arbeitswelten. Sozialgeschichtliche Auslegung neutestamentlicher Gleichnisse, Frankfurt a.M. 2012, in: BZ 58 (2014) 281-283
  • Susanne Luther / Ruben Zimmermann (Hrsg.), Studienbuch Hermeneutik. Bibelauslegung durch die Jahrhunderte als Lernfeld der Textinterpretation. Portraits – Modelle – Quellentexte. Mit Quellentexten-CD-ROM, Gütersloh (Gütersloher Verlagshaus) 2014, in: BZ 61 (2017) 311-313

  

Kleinere Schriften

  • Welche Bibel eignet sich besonders für mein Kind?, in: Katholisches Sonntagsblatt. Das Magazin für die Diözese Rottenburg-Stuttgart, Nr. 26, 27. Juni 2010, 32-33

Forschungsschwerpunkte

  • Gleichnisse (insbesondere im Kontext der Evangelien)
  • Wundererzählungen

© Pädagogische Hochschule Ludwigsburg